Inhaltsverwaltung

Stores > Einstellungen > Konfiguration > Allgemein > Inhaltsverwaltung

WYSIWYG-Optionen

WYSIWYG-Optionen

Feld Geltungsbereich Beschreibung
WYSIWYG-Editor einschalten Store Ansicht Legt fest, ob der Editor für den Shop aktiviert ist. Optionen: Standardmäßig aktiviert/Deaktiviert Standardmäßig/Deaktiviert Vollständig
WYSIWYG-Editor Website Bestimmt die Version des TinyMCE-Editors, die für den WYSIWYG-Editor verwendet wird. Optionen:
TinyMCE 4 - (Standard) Verwendet die TinyMCE-Version 4.6 als Standard-WYSIWYG-Editor.
Statische URLs für Medieninhalte in WYSIWYG verwenden Global Bestimmt, ob statische URLs für Medieninhalte verwendet werden, die vom WYSIWYG-Editor aus referenziert werden. Die Einstellung gilt für alle Stellen, an denen der WYSIWYG-Editor verfügbar ist, einschließlich Produkte, Kategorien, Seiten, Blöcke, etc. Optionen:
Ja - Verwendet statische URLs für Medieninhalte, die mit dem WYSIWYG-Editor eingefügt werden. Statische URLs sind absolut und brechen ab, wenn sich die base URL des Shops ändert.
Nein (Standard) - Verwendet dynamische URLs für Medieninhalte, die mit dem WYSIWYG-Editor eingefügt werden, basierend auf der Direktive {{media url="..."}}. Dynamische URLs sind relativ und brechen nicht ab, wenn sich die base URL des Shops ändert.

CMS Seitenhierarchie

CMS-Seitenhierarchie

Feld Geltungsbereich Beschreibung
Hierarchiefunktionalität aktivieren Global Aktiviert die Verwendung der Seitenhierarchie für Ihre Inhaltsseiten. Optionen: Ja / Nein
Hierarchie-Metadaten einschalten Global Gibt Ihnen die Möglichkeit, Metadaten mit Seiten in der Hierarchie zu verknüpfen. Optionen: Ja / Nein
Standard-Layout für Hierarchie-Menü Global Legt den Standard-Menüstil fest. Optionen: Inhalt / Linke Spalte / Rechte Spalte

Erweiterte Inhalts-Tools

Advanced Content Tools

Feld Geltungsbereich Beschreibung
Aktivieren Page Builder Global Legt fest, ob die Page Builder Advanced Content Tools verfügbar sind. Optionen:
Ja - Der Page Builder Arbeitsbereich erscheint im Inhaltsbereich von Seiten, Blöcken, Produkten und Kategorien.
Nein - Die Standard Commerce CMS Werkzeuge erscheinen im Inhaltsbereich von Seiten, Blöcken, Produkten und Kategorien.
Page Builder Inhaltsvorschau aktivieren Global Legt fest, ob die Page Builder Inhaltsvorschau für Produkte und Kategorien aktiviert ist. Optionen: Ja / Nein
Hinweis: Dies ist standardmäßig auf Ja eingestellt, aber das Ausschalten der Vorschau kann Leistungsprobleme verhindern, die durch das Laden von Vorschauen innerhalb eines Produkt- oder Kategorieformulars entstehen.
Google Maps API Schlüssel Global Der Google Maps API-Schlüssel aus Ihrem Google-Konto.
Testschlüssel   Überprüft den Google Maps API-Schlüssel.
Google Maps Stil Global Fügen Sie hier den Google Maps Style JSON Code ein, um das Aussehen des Karteninhaltstyps zu ändern.
Standard-Spaltenrastergröße Global Bestimmt die Standardanzahl der Spalten im Page Builder Raster.
Maximale Spaltenrastergröße Global Bestimmt die maximale Anzahl der Spalten im Page Builder Raster.