Kundenkonten

In der Kopfzeile jeder Seite Ihres Shops werden Kunden eingeladen, sich für ein Konto in Ihrem Shop anzumelden oder zu registrieren. Kunden, die ein Konto eröffnen, genießen eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Kundenkonto erstellen - Besucher können ein neues Kundenkonto erstellen, damit sie das Frontend als registrierte Kunden nutzen können.
  • Einzel- oder Firmenkonto erstellen Je nach Konfiguration kann ein Besucher Ihres Shops entweder ein Einzel- oder ein Firmenkonto erstellen.
  • Schnellere Kaufabwicklung - Registrierte Kunden durchlaufen die Kaufabwicklung schneller, da viele der Informationen bereits in ihren Konten vorhanden sind.
  • Selbstbedienung - Registrierte Kunden können ihre Daten aktualisieren, den Status von Bestellungen überprüfen und sogar über ihre Konten nachbestellen.

Kunden können auf ihr Konto zugreifen, indem sie auf den Link Mein Konto in der Kopfzeile des Shops klicken. Von ihrem Konto aus können Kunden Informationen einsehen und ändern, einschließlich früherer und aktueller Adressen, Rechnungs- und Versandeinstellungen, Newsletter-Abonnements, Wunschlisten und vieles mehr.

Mein Konto

Kontotypen

Bei aktivierten B2B-Funktionen gibt es zwei grundlegende Arten von Konten, die erstellt werden können:

  • Einzelperson - Ein individuelles -Kundenkonto ist vergleichbar mit einem normalen Adobe Commerce-Kundenkonto.
  • Unternehmen - Ein Unternehmen Konto kann als Struktur mit Teams aus mehreren Benutzern eingerichtet werden.
Feld Beschreibung
Einzelner Benutzer Ein individuelles Kundenkonto ist vergleichbar mit einem Standard Adobe Commerce Kundenkonto.
Unternehmen Ein Unternehmen Konto kann als eine Struktur von Abteilungen, Unterabteilungen mit mehreren Benutzern eingerichtet werden. Firmen können für jedes Geschäft aktiviert oder deaktiviert werden. Einige B2B-Funktionen, wie z.B. Gemeinsamer Katalog und Angebote, sind nur für Firmenkonten verfügbar.
Firmenadministrator - Der Firmenadministrator ist dafür verantwortlich, die für das Kundenkonto benötigte Firmenstruktur aufzubauen und die Rollen und Berechtigungen für Admin-Benutzer zu definieren. Der Unternehmensadministrator wird beim Anlegen eines Unternehmenskontos eingerichtet, wird aber im System als individuelles Konto dargestellt.
Unternehmensbenutzer - Unternehmensbenutzer sind berechtigt, Einkäufe im Namen des Unternehmens und des Teams, der Abteilung oder des Unterbereichs zu tätigen, dem sie zugeordnet sind. Firmenbenutzerkonten werden vom Firmenadministrator eingerichtet und sind im System als Einzelkonten dargestellt.