Umfang

Wenn Ihre Adobe Commerce- oder Magento Open Source-Installation über eine Hierarchie von Websites, Shops oder Ansichten verfügt, können Sie den Kontext oder den “Geltungsbereich” einer Konfigurationseinstellung so festlegen, dass er für einen bestimmten Teil der Installation gilt. Auch dem Kontext vieler Datenbankentitäten kann ein bestimmter Bereich zugewiesen werden, um festzulegen, wie sie in der Shop-Hierarchie verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter: Produktbereich und Preisbereich.

Einige Konfigurationseinstellungen, wie z. B. die Postleitzahl, haben einen [globalen] Geltungsbereich, da derselbe Wert im gesamten System verwendet wird. Der Geltungsbereich [Website] gilt für alle Geschäfte unterhalb dieser Ebene in der Hierarchie, einschließlich aller Geschäfte und ihrer Ansichten. Jedes Element mit dem Geltungsbereich [Store View] kann für jeden Store View anders eingestellt werden, was normalerweise zur Unterstützung mehrerer Sprachen verwendet wird. Um die Standardwerte der Konfigurationseinstellungen außer Kraft zu setzen, siehe Ändern des Geltungsbereichs.

Sofern der Shop nicht im Single Store Mode ausgeführt wird, erscheint der Geltungsbereich jeder Konfigurationseinstellung in kleinem Text unter der Feldbezeichnung. Wenn Ihre Installation mehrere Websites, Shops oder Ansichten umfasst, sollten Sie immer die Store Ansicht auswählen, für die die Einstellungen gelten, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Hierarchie der Websites, Stores und Store Views

Bereich Einstellungen

Bereich Beschreibung
Globale Systemweite Einstellungen und Ressourcen, die überall in der Installation verfügbar sind.
Website Einstellungen und Ressourcen, die auf die aktuelle Website beschränkt sind. Jede Website hat einen Standardspeicher.
Store Einstellungen und Ressourcen, die auf den aktuellen Shop beschränkt sind. Jeder Shop hat eine Standard-Stammkategorie (Hauptmenü) und eine Standard-Shop-Ansicht.
Store Ansicht Einstellungen und Ressourcen, die auf die aktuelle Shop-Ansicht beschränkt sind.