Umfang Kurzreferenz

Anwendungsbereich Beschreibung
Global  
Verwaltung Alle Websites, Stores und Store Views in der Installation werden vom selben Admin verwaltet.
Standard-Konfiguration Die globalen Standardkonfiguration Einstellungen werden über die Store-Hierarchie verwendet, sofern sie nicht auf einer niedrigeren Ebene überschrieben werden.
Katalog Der Begriff Katalog bezieht sich auf die Produktdatenbank als Ganzes und ist überall in der Installation verfügbar.
Produktpreise Produktpreise können so konfiguriert werden, dass sie entweder auf globaler oder auf Website-Ebene angewendet werden.
Produktkonfigurationen Attribute, die als konfigurierbare Produkt Optionen verwendet werden, müssen einen globalen Geltungsbereich haben.
Kunden Kundenkonten können so konfiguriert werden, dass sie auf globaler oder Website-Ebene angewendet werden. Jede Website kann einen eigenen Satz von Kundenkonten haben oder die gleichen Kundenkonten mit anderen Websites in der Installation teilen.
Website  
Domain Zusätzliche Websites können als Subdomains der Hauptdomain eingerichtet werden oder haben separate IP-Adressen und eigene Domains.
Kunden Kundenkonten können so konfiguriert werden, dass sie auf globaler oder Website-Ebene angewendet werden. Jede Website kann einen eigenen Satz von Kundenkonten haben oder die gleichen Kundenkonten mit anderen Websites in der Installation teilen.
Währung Jeder Website kann eine andere Basiswährung zugewiesen werden. Die Basiswährung wird für die Abwicklung aller Transaktionen verwendet, auch wenn dem Kunden je nach Gebietsschema in dem Store View eine andere Währung angezeigt wird.
Produkte Einzelne Produkte werden der Hierarchie auf der Ebene der Website zugeordnet. Das Raster Produkte listet alle Produkte im Katalog und die Websites, auf denen sie verfügbar sind, auf. Die Einstellung Produkt in Websites identifiziert jede Website, auf der das Produkt verfügbar ist.
Produktpreise Produktpreise kann so konfiguriert werden, dass sie entweder auf globaler oder auf Website-Ebene angewendet werden.
Zahlungsarten Zahlungsarten werden auf Website-Ebene konfiguriert, obwohl der Titel und die Anweisungen für jeden Store View konfiguriert werden können.
Kasse Der Checkout-Prozess findet auf der Website-Ebene statt, obwohl einige Anzeigeoptionen für jeden Store View konfiguriert werden können. Alle Stores, die mit einer Website verbunden sind, haben die gleiche Checkout-Konfiguration.
Erlaubte Länder Erlaubte Länder können auf der Ebene der Website konfiguriert werden. Die Erlaubte Länder Einstellungen werden in der Kasse verwendet, um einzuschränken, woher ein Kunde kommen kann.
Store  
Wurzelkategorie Jedes Geschäft kann einen eigenen Satz von Produkten und ein Hauptmenü haben, das auf einer “Stammkategorie” und Unterkategorien basiert. Jeder Katalog hat eine Stammkategorie, die auf der Ebene des Geschäfts zugewiesen wird.
Store View  
Unterkategorien Die Unterkategorien, aus denen sich das Hauptmenü (unter dem Stamm) zusammensetzt, werden auf der Ebene der Store Views zugewiesen.
Gebietsschema Jedem Store View kann ein anderes Gebietsschema zugewiesen werden. Die Anzeigewährung, die Maßeinheiten und der größte Teil der Verwaltungsoberfläche sind spezifisch für das Gebietsschema.
Sprachen Um mehrere Sprachen zu unterstützen, müssen alle Inhalte, einschließlich der Produktbeschreibungen, für jeden Store View übersetzt werden.
Anzeigewährung Für jeden Store View kann eine andere Anzeigewährung verwendet werden, obwohl die Transaktionen auf der Website-Ebene unter Verwendung der Basiswährung verarbeitet werden.