E-Mail-Adressen speichern

Sie können bis zu fünf verschiedene E-Mail-Adressen haben, um verschiedene Funktionen oder Abteilungen für jedes Geschäft oder jede Ansicht zu repräsentieren. Zusätzlich zu den folgenden vordefinierten E-Mail-Identitäten gibt es einige benutzerdefinierte Identitäten, die Sie nach Ihren Bedürfnissen einrichten können.

  • Allgemeiner Kontakt
  • Vertriebsmitarbeiter
  • Kundenbetreuung

Jede Identität und die zugehörige E-Mail-Adresse kann mit bestimmten automatisierten E-Mail-Nachrichten verknüpft werden und als Absender von E-Mail-Nachrichten erscheinen, die von Ihrem Geschäft aus gesendet werden.

Schritt 1: Richten Sie die E-Mail-Adressen für Ihre Domain ein

Bevor Sie E-Mail-Adressen für den Shop konfigurieren können, müssen diese als gültige E-Mail-Adressen für Ihre Domain eingerichtet werden. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Server-Administrators oder E-Mail-Hosting-Anbieters, um alle benötigten E-Mail-Adressen einzurichten.

Schritt 2: Konfigurieren Sie die E-Mail-Adressen für Ihren Shop

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Wählen Sie unter Allgemein in der linken Leiste E-Mail-Adressen speichern.

  3. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt Allgemeiner Kontakt und führen Sie folgende Schritte aus:

    Allgemeine Konfiguration - E-Mail-Adressen speichern Allgemeiner Kontakt

    • Geben Sie unter Absendername den Namen der Person ein, die mit der Identität des allgemeinen Kontakts verknüpft ist und als Absender von E-Mail-Nachrichten erscheinen soll.

    • Geben Sie unter Absender-E-Mail die zugehörige E-Mail-Adresse ein.

  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Speicher-E-Mail-Adresse, die Sie verwenden möchten.

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Config.

Schritt 3: Aktualisieren Sie die Konfiguration der Verkaufs-E-Mails

Wenn Sie benutzerdefinierte E-Mail-Adressen verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Konfiguration aller zugehörigen E-Mail-Nachrichten aktualisieren, damit die richtige Identität als Absender erscheint.

  1. Erweitern Sie im linken Bereich Verkauf und wählen Sie Verkaufs-E-Mails.

    Die Seite enthält einen separaten Abschnitt für jeden der folgenden Punkte:

    • Bestellung und Bestellkommentare
    • Rechnungen und Rechnungskommentare
    • Sendung und Sendungskommentare
    • Gutschrift und Gutschriftskommentare
    • RMA, RMA-Autorisierung, RMA-Administrationskommentare und RMA-Kundenkommentare
  2. Beginnen Sie mit Bestellung, erweitern Sie den Abschnitt für jede Nachricht und stellen Sie sicher, dass der richtige Absender ausgewählt ist.

    Vertriebskonfiguration - Vertriebs-E-Mails Verkaufs-E-Mail Bestellungskonfiguration

  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Config.