Inhalt hinzufügen - Block

Verwenden Sie den Inhaltstyp Block, um einen bestehenden, aktiven Block zum Page Builder Arbeitsbereich hinzuzufügen. Im folgenden Beispiel enthält die erste Spalte den Block mit einem Seitenmenü für die Seite. Die zweite Spalte enthält ein Bild.

Block mit Seitenmenü

Wenn Sie im Arbeitsbereich Page Builder arbeiten, werden Ihre Inhaltsänderungen erst dann vollständig gespeichert, wenn Sie auf das Symbol Vollbild schließen () in der oberen rechten Ecke des Arbeitsbereichs klicken und dann auf Speichern in der oberen rechten Ecke für die CMS-Seite, die Produktseite, die Kategorieseite, den Block oder den dynamischen Block.

Wenn Sie umfangreiche Änderungen am Inhalt von Page Builder vornehmen, empfehlen wir Ihnen, die Admin Session Lifetime zu erhöhen, um zu verhindern, dass die Sitzung während Ihrer Arbeit abläuft.

Block-Werkzeugkasten

Werkzeug Symbol Beschreibung
Verschieben Verschiebt den Blockcontainer und seinen Inhalt an eine andere Position auf dem Arbeitsbereich.
Einstellungen Öffnet die Seite Block bearbeiten, auf der Sie den Block auswählen und die Eigenschaften des Containers ändern können.
Ausblenden Blendet den aktuellen Blockcontainer und dessen Inhalt aus.
Anzeigen Zeigt den ausgeblendeten Blockcontainer und dessen Inhalt.
Duplizieren Erzeugt eine Kopie des Block-Containers und seines Inhalts.
Entfernen Löscht den Blockcontainer und seinen Inhalt vom Arbeitsbereich.

Hinzufügen eines bestehenden Blocks

  1. Navigieren Sie zum Arbeitsbereich Page Builder auf der Zielseite, dem Block, dem dynamischen Block, dem Produkt oder der Kategorie.

  2. Erweitern Sie im Bereich Page Builder Inhalt hinzufügen und ziehen Sie einen Block-Platzhalter auf den Arbeitsbereich.

    Ziehen eines Blocks auf den Arbeitsbereich

  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den leeren Blockcontainer, um die Toolbox anzuzeigen, und wählen Sie das Symbol Einstellungen ().

  4. Klicken Sie auf Block auswählen.

    Block auswählen

  5. Klicken Sie in der Zeile des Blocks, den Sie hinzufügen möchten, in der letzten Spalte auf Auswählen.

    Ausgewählter Block

    Der Name des ausgewählten Blocks wird auf der Seite angezeigt.

    Blockname

  6. Vervollständigen Sie die restlichen Einstellungen nach Bedarf und verwenden Sie die Feldbeschreibungen am Ende dieser Seite als Referenz.

  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu übernehmen und zum Arbeitsbereich Page Builder zurückzukehren.

Erweiterte Einstellungen

  1. Wählen Sie eine Ausrichtung, um die Positionierung des Blocks innerhalb des übergeordneten Containers zu steuern:

    Standard Wendet die Standardeinstellung der Ausrichtung an, die in der Stilvorlage des aktuellen Themas angegeben ist.
    Links Richtet die Liste entlang des linken Randes des übergeordneten Containers aus, unter Berücksichtigung der angegebenen Polsterung.
    Zentriert Richtet die Liste in der Mitte des übergeordneten Containers aus, unter Berücksichtigung der angegebenen Füllung.
    Rechts Richtet den Block entlang des rechten Randes des übergeordneten Containers aus, unter Berücksichtigung der angegebenen Füllung.
  2. Legen Sie einen Rahmenstil fest, der auf alle vier Seiten des Blockcontainers angewendet wird:

    Standard Wendet den Standard-Rahmenstil an, der in der zugehörigen Stilvorlage angegeben ist.
    Keiner Bietet keinen sichtbaren Hinweis auf die Containergrenzen.
    Gepunktet Der Containerrand erscheint als gepunktete Linie.
    Gestrichelt Der Containerrand erscheint als gestrichelte Linie.
    Durchgehend Der Containerrand wird als durchgezogene Linie dargestellt.
    Doppelt Der Containerrand wird als Doppellinie dargestellt.
    Rille Der Containerrand erscheint als gerillte Linie.
    Steg Der Containerrand erscheint als geriffelte Linie.
    Einzug Die Umrandung des Containers erscheint als versenkte Linie.
    Außenlinie Der Containerrand erscheint als Umrandungslinie.
  3. Wenn Sie einen anderen Rahmenstil als None einstellen, vervollständigen Sie die Rahmenanzeigeoptionen:

    • Rahmenfarbe - Geben Sie die Farbe an, indem Sie ein Farbfeld auswählen, auf den Farbwähler klicken oder einen gültigen Farbnamen oder einen entsprechenden Hexadezimalwert eingeben.

    • Rahmenbreite - Geben Sie die Anzahl der Pixel für die Breite der Rahmenlinie ein.

    • Rahmenradius - Geben Sie die Anzahl der Pixel ein, um die Größe des Radius zu definieren, der verwendet wird, um jede Ecke des Rahmens abzurunden.

  4. (Optional) Geben Sie die Namen der CSS-Klassen aus der aktuellen Stilvorlage an, die auf den Container angewendet werden sollen.

    Trennen Sie mehrere Klassennamen durch ein Leerzeichen.

  5. Geben Sie Werte in Pixeln für Margins und Padding ein, um die äußeren Ränder und die innere Auffüllung des Block-Containers zu bestimmen.

    Geben Sie die entsprechenden Werte in das Diagramm ein.

    Ränder Die Menge an Leerraum, die an der Außenkante aller Seiten des Containers angebracht wird. Optionen: Oben / Rechts / Unten / Links
    Auffüllung Die Höhe des Leerraums, der auf die Innenkante aller Seiten des Containers angewendet wird. Optionen: Oben / Rechts / Unten / Links

Blockeinstellungen bearbeiten

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blockcontainer und wählen Sie Einstellungen () in der Toolbox.

    Block-Werkzeugkasten

  2. Um einen anderen Block auszuwählen, klicken Sie auf Block auswählen.

    • Klicken Sie in der Liste der aktiven Blöcke auf Wählen Sie den Block, den Sie hinzufügen möchten.
    • Klicken Sie auf Ausgewählte hinzufügen.
  3. Aktualisieren Sie die übrigen Einstellungen nach Bedarf, indem Sie die Feldbeschreibungen am Ende dieser Seite als Referenz verwenden.

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu übernehmen und zum Arbeitsbereich Page Builder zurückzukehren.

Einen Block duplizieren

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blockcontainer, um die Toolbox anzuzeigen, und wählen Sie das Symbol Duplizieren ().

    Das Duplikat erscheint direkt unter dem Original.

  2. Um den neuen Block an eine neue Position zu verschieben, bewegen Sie den Mauszeiger über den Container. Wählen Sie dann Verschieben () in der Toolbox.

  3. Wählen Sie den Block aus und ziehen Sie ihn, bis die rote Hilfslinie an der neuen Position erscheint.

    Die oberen und unteren Ränder jedes Containers erscheinen als gestrichelte Linien, während der Block verschoben wird.

Einen Block vom Arbeitsbereich entfernen

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blockcontainer, um die Toolbox anzuzeigen, und wählen Sie das Symbol Remove ().

  2. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf OK.