Verwendung des Standards Theme

Das Magento Blank responsive Theme rendert die Anzeige Ihres Frontends für verschiedene Geräte und beinhaltet Best Practices für Desktop-, Tablet- und Mobilgeräte. Einige Themes sind so konzipiert, dass sie nur auf bestimmten Geräten verwendet werden können. Wenn Commerce eine bestimmte Browser-ID oder einen User-Agent erkennt, wird das Thema verwendet, das für den jeweiligen Browser konfiguriert ist. Der Suchstring kann auch Perl-kompatible reguläre Ausdrücke (PCRE) enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter User Agent.

Themes_

Das Themenraster filtern

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf Inhalt > Design > Themes.

  2. Klicken Sie auf Filter.

  3. Geben Sie einen ID-Bereich, einen Themennamen (oder Titel), einen Ordnerpfad oder ein übergeordnetes Thema ein.

  4. Klicken Sie auf Filter anwenden, um die Liste der Themen zu aktualisieren.

Anzeigen der aktuellen Themeneinstellungen

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin auf Inhalt > Design > Themes.

  2. Suchen Sie in der Liste der installierten Themen das Thema, das Sie untersuchen möchten, und klicken Sie auf die Zeile, um die Einstellungen anzuzeigen.

  3. Um eine Beispielseite anzuzeigen, klicken Sie auf das Theme Vorschaubild.

Vorschau Thema

Ein Standardthema anwenden

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf Inhalt > Design > Konfiguration.

  2. Suchen Sie die Shop-Ansicht, die Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten in der Spalte Aktion.

  3. Setzen Sie unter Standard Theme Angewandte Theme auf diejenige, die Sie für die aktuelle Ansicht verwenden möchten.

    Angewandte Theme

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Konfiguration speichern.

Hinzufügen einer User-Agent-Regel

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Inhalt > Design > Konfiguration.

  2. Klicken Sie unter Designregel auf Neue Regel für den Benutzeragenten hinzufügen.

    Design-Regel

  3. Geben Sie unter Suchstring die Browser-ID für das jeweilige Gerät ein.

    Die Suchzeichenfolgen werden in der Reihenfolge ihrer Eingabe abgeglichen. Geben Sie zum Beispiel für Firefox ein:

    /^mozilla/i

  4. Wiederholen Sie den Vorgang, um weitere Geräte einzugeben.

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Konfiguration speichern.