Elemente - Überschrift

Überschriftenebenen schaffen eine Hierarchie, die den Inhalt organisiert und Suchmaschinen hilft, jede Seite zu indizieren. Verwenden Sie den Inhaltstyp Heading um dem Page Builder Arbeitsbereich einen Textcontainer mit einer Überschriftenebene von H1 bis H6 hinzuzufügen. Überschriften werden gemäß der Formatvorlage formatiert, die mit dem aktuellen Thema verknüpft ist.

Das Feld Content Heading im Abschnitt Content kann verwendet werden, um eine H1-Überschrift oben auf der Seite einzufügen. Das Feld ist jedoch eine Altlast aus früheren Commerce-Versionen und wird zur Unterstützung älterer Inhalte bereitgestellt. Da dieses Feld nicht die Vorteile der erweiterten Funktionen von Page Buildernutzt, empfehlen wir Ihnen, das Feld Inhaltsüberschrift leer zu lassen und den Inhaltstyp Page Builder Überschrift zu verwenden, um der Seite Überschriften jeder Ebene hinzuzufügen.

Das folgende Beispiel zeigt, wie die Inhaltsüberschrift und der Inhaltstyp Überschrift bei der Formatierung durch das Luma-Thema erscheinen.

Inhaltsüberschrift und Überschriftsebenen auf dem Frontend

Sie können eine Überschrift aus dem Abschnitt Elemente des Bedienfelds Page Builder in eine Zeile, Spalte oder ein Register auf dem Arbeitsbereich ziehen. Die Überschriftsebene und -ausrichtung kann über die Editor-Symbolleiste auf dem Arbeitsbereich oder über das Steuerelement Settings ( ) gesteuert werden.

Wenn Sie im Arbeitsbereich Page Builder arbeiten, werden Ihre Inhaltsänderungen erst dann vollständig gespeichert, wenn Sie auf das Symbol Vollbild schließen () in der oberen rechten Ecke des Arbeitsbereichs klicken und dann auf Speichern in der oberen rechten Ecke für die CMS-Seite, die Produktseite, die Kategorieseite, den Block oder den dynamischen Block.

Wenn Sie umfangreiche Änderungen am Inhalt von Page Builder vornehmen, empfehlen wir Ihnen, die Admin Session Lifetime zu erhöhen, um zu verhindern, dass die Sitzung während Ihrer Arbeit abläuft.

Überschrift-Editor

Überschrift-Editor mit Symbolleiste

Werkzeugkasten für Überschriftencontainer

Wie bei allen Inhaltscontainern wird die Toolbox angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über den Container bewegen.

Werkzeugkasten für Überschriftencontainer

Werkzeug Symbol Beschreibung
Verschieben Verschiebt den Überschriftencontainer an eine andere gültige Stelle auf der Seite.
(Label) Überschrift Kennzeichnet den aktuellen Container als Überschrift.
Einstellungen Öffnet die Seite Überschrift bearbeiten, wo Sie die Eigenschaften des Containers ändern können.
Ausblenden Blendet den Überschriftencontainer aus.
Anzeigen Zeigt den versteckten Überschriftencontainer.
Duplizieren Erzeugt eine Kopie des Überschriftencontainers.
Entfernen Löscht den Überschriftencontainer und seinen Inhalt vom Arbeitsbereich.

Hinzufügen einer Überschrift

  1. Erweitern Sie im Bedienfeld Page Builder Elemente und ziehen Sie einen Überschrift-Platzhalter in eine Zeile, Spalte oder einen Registersatz auf dem Arbeitsbereich.

    Ziehen einer Überschrift auf den Arbeitsbereich

  2. Geben Sie im Editor den Überschriftstext über den Platzhalter Überschriftstext bearbeiten ein.

    Standardmäßig wird dem Überschriftstext ein Überschriftstyp der Ebene zwei (H2) zugewiesen.

    Platzhalter im Überschrifteneditor

  3. Wählen Sie in der Symbolleiste den entsprechenden Überschriftentyp zwischen H1 und H6.

  4. Ändern Sie die Ausrichtung, falls erforderlich.

Einstellungen für Überschriften bearbeiten

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Überschriftencontainer, um die Toolbox anzuzeigen, und wählen Sie das Symbol Settings ().

    Überschrift toolbox

  2. Aktualisieren Sie den Inhalt der Überschrift (Überschriftstyp und Überschriftstext), falls erforderlich.

    Diese können auch im Überschriftseditor aktualisiert werden.

  3. Aktualisieren Sie die Erweiterten Einstellungen nach Bedarf.

    • Wählen Sie eine Ausrichtung, um die Positionierung der Überschrift innerhalb des übergeordneten Containers zu steuern:

      Standard Wendet die Standardeinstellung der Ausrichtung an, die in der Stilvorlage des aktuellen Themas angegeben ist.
      Links Richtet die Liste entlang des linken Randes des übergeordneten Containers aus, unter Berücksichtigung der angegebenen Polsterung.
      Zentriert Richtet die Liste in der Mitte des übergeordneten Containers aus, unter Berücksichtigung der angegebenen Füllung.
      Rechts Richtet den Block entlang des rechten Randes des übergeordneten Containers aus, unter Berücksichtigung der angegebenen Füllung.
    • Legen Sie den Stil Rahmen fest, der auf alle vier Seiten des Überschriftencontainers angewendet wird:

      Standard Wendet den Standard-Rahmenstil an, der in der zugehörigen Stilvorlage angegeben ist.
      Keiner Bietet keinen sichtbaren Hinweis auf die Containergrenzen.
      Gepunktet Der Containerrand erscheint als gepunktete Linie.
      Gestrichelt Der Containerrand erscheint als gestrichelte Linie.
      Durchgehend Der Containerrand wird als durchgezogene Linie dargestellt.
      Doppelt Der Containerrand wird als Doppellinie dargestellt.
      Rille Der Containerrand erscheint als gerillte Linie.
      Steg Der Containerrand erscheint als geriffelte Linie.
      Einzug Die Umrandung des Containers erscheint als versenkte Linie.
      Außenlinie Der Containerrand erscheint als Umrandungslinie.
    • Wenn Sie einen anderen Rahmenstil als None einstellen, vervollständigen Sie die Rahmenanzeigeoptionen:

      • Rahmenfarbe - Geben Sie die Farbe an, indem Sie ein Farbfeld auswählen, auf den Farbwähler klicken oder einen gültigen Farbnamen oder einen entsprechenden Hexadezimalwert eingeben.

      • Rahmenbreite - Geben Sie die Anzahl der Pixel für die Breite der Rahmenlinie ein.

      • Rahmenradius - Geben Sie die Anzahl der Pixel ein, um die Größe des Radius zu definieren, der verwendet wird, um jede Ecke des Rahmens abzurunden.

    • (Optional) Geben Sie die Namen der CSS-Klassen aus der aktuellen Stilvorlage an, die auf den Container angewendet werden sollen.

      Trennen Sie mehrere Klassennamen durch ein Leerzeichen.

    • Geben Sie Werte in Pixeln für Margins und Padding ein, um die äußeren Ränder und die innere Auffüllung des Überschriftencontainers zu bestimmen.

      Geben Sie die entsprechenden Werte in das Diagramm ein.

      Ränder Die Menge an Leerraum, die an der Außenkante aller Seiten des Containers angebracht wird. Optionen: Oben / Rechts / Unten / Links
      Auffüllung Die Höhe des Leerraums, der auf die Innenkante aller Seiten des Containers angewendet wird. Optionen: Oben / Rechts / Unten / Links
  4. Klicken Sie abschließend auf Speichern, um die Einstellungen zu übernehmen und zum Arbeitsbereich Page Builder zurückzukehren.

Eine Überschrift duplizieren

Bei einer formatierten Überschrift mit bestimmten Einstellungen ist es effizienter, die Überschrift zu duplizieren, als mit einem neuen Platzhalter zu beginnen.

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Überschriftencontainer, um die Toolbox anzuzeigen, und wählen Sie das Symbol Duplizieren ().

    Das Duplikat erscheint direkt unter dem Original.

    Duplizieren eines Überschriftencontainers

  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über den neuen Überschriftencontainer, um die Toolbox anzuzeigen, und wählen Sie das Symbol Verschieben ().

    Verschieben einer Überschrift

  3. Wählen Sie die Überschrift aus und ziehen Sie sie, bis die rote Hilfslinie die neue Position markiert.

    Die oberen und unteren Ränder jedes Containers erscheinen als gestrichelte Linien, während die Überschrift verschoben wird.

    Verschieben der duplizierten Überschrift in die richtige Position

  4. Wenn Sie die Überschriftsebene ändern müssen, klicken Sie auf den Überschriftentext und wählen Sie die neue Ebene in der Symbolleiste des Editors.

    Auswahl einer neuen Überschriftsebene