Kasse

Wenn der Bezahlvorgang beginnt, wird die Transaktion über einen sicheren, verschlüsselten Kanal abgewickelt. In der Adressleiste des Browsers erscheint ein Vorhängeschloss-Symbol, und die URL ändert sich von http zu https.

Von diesem Zeitpunkt an besteht das Ziel darin, die für den Abschluss der Transaktion erforderlichen Informationen zu sammeln. Die Checkout-Seite führt den Kunden durch die einzelnen Schritte des Prozesses. Kunden, die in ihren Konten angemeldet sind, können die Kaufabwicklung schnell abschließen, da viele der Informationen bereits in ihren Konten vorhanden sind. Kunden, die mit einem Firmenkonto verbunden sind, das Bestellungen verwendet, haben einen etwas anderen Arbeitsablauf.

Versand

Der erste Schritt des Bestellvorgangs besteht darin, dass der Kunde die Angaben zur Versandadresse vervollständigt und die Versandart auswählt. Wenn der Kunde ein Konto hat, wird die Lieferadresse automatisch eingegeben, kann aber bei Bedarf geändert werden.

  • The format of the street address for the recipient and sender is determined by the properties of the customer address attribute. Die Einstellung für die Eingabeüberprüfung legt fest, welche Zeichen in einer Versandadresse verwendet werden können.

Der Fortschrittsbalken oben auf der Seite verfolgt jeden Schritt des Bestellvorgangs, und die Bestellübersicht zeigt die bisher eingegebenen Informationen an.

Die Versandseite während des Bestellvorgangs Kasse Schritt 1: Versand_

An eine andere Adresse versenden

  1. Wenn im Adressbuch zusätzliche Einträge vorhanden sind, suchen Sie die Adresse, an die die Bestellung versandt werden soll.

  2. Um die Adresse auszuwählen, klicken Sie auf Hier versenden.

Neue Adresse hinzufügen

  1. Klicken Sie unten im Abschnitt Versandadresse auf + Neue Adresse.

  2. Füllen Sie das Formular Lieferadresse aus.

    Standardmäßig erscheinen im Formular zunächst der Vor- und Nachname des Kunden.

    Das Formular _Versandadresse_ enthält Angaben zu Name und Adresse. Formular Versandadresse

  3. Um die neue Adresse im Adressbuch zu speichern, aktivieren Sie das Kontrollkästchen am unteren Rand des Formulars.

  4. Klicken Sie auf Adresse speichern.

    Die neue Adresse ist nun als Lieferadresse ausgewählt.

    Die gespeicherte Adresse wird automatisch auf der Seite Versand ausgewählt Neue Versandadresse ausgewählt

Wählen Sie die Versandart

  1. Wählen Sie in der Liste der [Versand-]Methoden(/de/jajuma-shop/magento-2-handbuch/shipping/delivery.html) die gewünschte Option.

    Die Seite Versand zeigt die Optionen für die Versandart an Versandmethoden

  2. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Überprüfung und Zahlungen - Reguläre Bestellung

Im zweiten Schritt des Bestellvorgangs wählt der Kunde die Zahlungsmethode und wendet alle Gutscheine mit Aktionscodes auf den Kauf an. Alle Informationen können überprüft und bei Bedarf bearbeitet werden. Falls aktiviert, muss der Kunde den Geschäftsbedingungen zustimmen, bevor er die Bestellung aufgibt.

Überprüfungs- und Zahlungsseite während des Bestellvorgangs

Überprüfung und Zahlungen - Bestellung

Wenn ein Kunde mit einem Unternehmen verbunden ist, das Bestellungen aktiviert hat, werden alle Bestellungen als Bestellungen bearbeitet. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden durch das Firmenkonto bestimmt.

  1. Der Kunde wählt eine Zahlungsmethode aus.

    Bei Verwendung der Methode Kontozahlung kann das Feld Benutzerdefinierte Referenznummer verwendet werden, um auf eine Rechnungsnummer zu verweisen.

  2. Der Kunde klickt auf Bestellung aufgeben.

    Die Bestellung wird aufgegeben.

Wenn das Unternehmen die Genehmigungsregeln eingerichtet hat, durchläuft die Bestellung den Genehmigungsprozess. Andernfalls wird sie sofort bearbeitet.

Überprüfung und Bezahlung von Bestellungen_

Anzahl der in der Bestellübersicht angezeigten Artikel

Admin-Benutzer können die maximale Anzahl der Artikel ändern, die in der Bestellzusammenfassung an der Kasse angezeigt werden, um die Anzeige mit weniger Produkten zu optimieren. Standardmäßig ist dieser Wert auf 10 eingestellt.

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Erweitern Sie in der linken Leiste Verkauf und wählen Sie Kasse.

  3. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt Kassenoptionen.

  4. Geben Sie unter Maximale Anzahl der in der Bestellübersicht anzuzeigenden Artikel die maximale Anzahl der anzuzeigenden Artikel ein.

  5. Klicken Sie auf Save Config.

    Mit dieser Aktualisierung ist die während der Kaufabwicklung angezeigte Bestellzusammenfassung auf die angegebene Anzahl von Artikeln beschränkt.

    Anzahl der in der Bestellzusammenfassung angezeigten Artikel

Bestellbestätigung

Die Bestellungsbestätigung erscheint, nachdem die Bestellung aufgegeben wurde. Für registrierte Kunden enthält die Seite die Bestellnummer mit einem Link zum Kundenkonto und einem Link zur Erstellung einer Quittung. Registrierten Kunden wird mitgeteilt, dass sie eine Bestellungsbestätigung und Informationen zur Sendungsverfolgung per E-Mail erhalten werden. Gäste werden aufgefordert, ein Konto zu erstellen, um die Bestellung zu verfolgen. Registrierte Kunden können eine Quittung erstellen, indem sie auf einen Link klicken.

Die Bestellbestätigungsseite wird auch als Erfolgsseite bezeichnet und wird von Analyseprogrammen verwendet, um Konversionen zu verfolgen.

Die Bestellbestätigungsseite zeigt eine Erfolgsmeldung und die Bestellnummer an. Beispiel für eine Bestellbestätigungsseite im Frontend