B2B for Adobe Commerce only. Learn more.

Zuweisung einer Kundengruppe zu einer Firma

Die Zuordnung einer Kundengruppe zu einer Firma ist im Wesentlichen dasselbe wie die Zuordnung eines gemeinsamen Katalogs. Wenn der Gemeinsame Katalog in der Konfiguration nicht aktiviert ist, wird einer Firma eine Kundengruppe - und nicht ein Gemeinsamer Katalog - zugewiesen.

Zuweisung einer Kundengruppe

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Kunden > Firmen.

  2. Suchen Sie das Unternehmen in der Tabelle und klicken Sie auf Bearbeiten in der Spalte Aktion.

    Unternehmen bearbeiten

  3. Scrollen Sie auf der Unternehmensseite nach unten und erweitern Sie den Abschnitt Erweiterte Einstellungen (/de/jajuma-shop/magento-2-handbuch/images/images/btn-expand.png).

    Kundengruppen / Gemeinsame Kataloge

  4. Legen Sie die entsprechende Käufergruppe fest.

Die Kundengruppenliste enthält alle vorhandenen gemeinsamen Kataloge, auch wenn in der Konfiguration Gemeinsame Kataloge deaktiviert sind.

Wenn Sie die dem Unternehmen zugewiesene Kundengruppe ändern, werden die Profile aller Unternehmensmitglieder aktualisiert.

Wenn die Kundengruppenzuordnung von einem gemeinsamen Katalog zu einer regulären Kundengruppe geändert wird, verlieren die Unternehmensmitglieder den Zugriff auf den gemeinsamen Katalog und der Hauptkatalog wird für sie über das Frontend verfügbar.

  1. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf Fortfahren.

  2. Klicken Sie auf Speichern.