B2B for Adobe Commerce only. Learn more.

Freigabe eines Firmenkontos

Der Status der per Frontend erhaltenen Anfragen zur Erstellung eines Unternehmens ist “Pending Approval”, bis die Anfrage vom Store-Administrator geprüft und entweder genehmigt oder abgelehnt wurde. Der Status eines Firmenkontos kann auf einen der folgenden Werte gesetzt werden:

  • Aktiv
  • Schwebende Genehmigung
  • Abgelehnt
  • Gesperrt

Sie können auch die Aktionssteuerung verwenden, um mehrere Unternehmensanfragen zu genehmigen. Neue Firmenanfragen sind leicht zu finden, da sie in der Firmenübersicht ganz oben in der Liste erscheinen.

Anstehende Genehmigung

Genehmigen Sie ein ausstehendes Firmenkonto

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Kunden > Firmen.

    Alle anhängigen Anträge werden oben in der Liste angezeigt. Um sie besser sichtbar zu machen, können Sie das Rasterlayout so anpassen, dass es die Spalte Status enthält.

  2. Klicken Sie in der Spalte Action auf Edit.

  3. Setzen Sie Firmenstatus auf Aktiv.

  4. Klicken Sie auf Status ändern, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

    Der Unternehmensadministrator erhält eine Benachrichtigung, dass das Unternehmen nun aktiv ist.

    Unternehmensstatus

  5. Falls zutreffend, legen Sie Vertriebsmitarbeiter auf ein bestimmtes Verwaltungskonto fest.

  6. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt Kontoinformationen und verwenden Sie das Feld Kommentar, um Anmerkungen zum Konto einzugeben.

    Die Kommentare sind im Frontend nicht sichtbar.

  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

    Das Unternehmen und der Unternehmensadministrator erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit Anweisungen zum Festlegen des Kontopassworts.

Status des Unternehmens

Status Beschreibung
Aktiv Das Unternehmen ist zugelassen und kann vom Kunden über das Frontend verwaltet werden.
Ausstehende Genehmigung Ein Antrag zur Erstellung eines Firmenkontos wurde vom Frontend aus gestellt, aber noch nicht geprüft
Abgelehnt Die Anfrage zur Erstellung eines Firmenkontos wurde vom Shop-Administrator abgelehnt.
Gesperrt Das Firmenkonto ist nicht mehr gültig und der Kunde kann nicht auf das Konto im Frontend zugreifen.