Lebensdauer der Kundensitzung

Die Lebensdauer einer Einkaufssitzung eines Kunden wird von mehreren Faktoren bestimmt, darunter die Länge der Serversitzung, die Verwendung eines persistenten Warenkorbs und die Lebensdauer der im Browser gespeicherten Informationen. Obwohl diese Faktoren mit demselben Kundenerlebnis zusammenhängen, handelt es sich um getrennte Prozesse mit unterschiedlichen Ablaufereignissen und Lebensdauern.

Sitzung Informationen, die auf dem Server gespeichert werden, z. B. der Inhalt des Warenkorbs. Wenn die Serversitzung abläuft, bevor das Cookie abläuft, können Kunden den Inhalt des Warenkorbs verlieren und das Sicherheitsrisiko verringern.
Sitzungs-Cookie Informationen, die im Browser als Zahl oder Zeichenfolge gespeichert werden. Läuft das Session-Cookie vor der Server-Sitzung ab, wird der Kunde ausgeloggt. Das Session-Cookie wird gelöscht, wenn der Kunde das Browserfenster schließt. Standardmäßig ist die Lebensdauer des Cookies auf 3600 Sekunden bzw. eine Stunde eingestellt. Wenn in dieser Zeit keine Tastaturaktivität stattfindet, endet die aktuelle Sitzung, und der Kunde muss sich erneut in sein Konto einloggen, um seinen Einkauf fortzusetzen.

Wenn Persistenter Warenkorb aktiviert ist, wird der Inhalt des Warenkorbs für das nächste Mal gespeichert, wenn sich der Kunde in sein Konto einloggt. Bei der Verwendung eines persistenten Warenkorbs wird empfohlen, die Lebensdauer der Serversitzung und des Sitzungs-Cookies auf einen langen Zeitraum einzustellen.

Auf dem Server wird die Dauer der Sitzung durch php.ini und verschiedene Variablen gesteuert. Zurzeit gibt es in Adobe Commerce keine Admin-Konfigurationseinstellung, die die Dauer der Server-Sitzung steuert.

Konfigurieren Sie die Cookie-Lebensdauer

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Wenn Sie mehrere Stores haben, wählen Sie in der Store Ansicht in der oberen rechten Ecke den Store aus, für die die Konfiguration gilt.

  3. Wählen Sie im linken Bereich unter Allgemein die Option Web.

  4. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt Standardeinstellungen für Cookies.

    Standard-Cookie-Einstellungen

  5. Um den Standardwert zu ändern, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemwert verwenden und geben Sie den neuen Wert in Sekunden ein.

  6. Klicken Sie auf Save Config.