Massenhafte Aufhebung der Zuweisung von Quellen

Wenn Sie die Zuordnung einer Bezugsquelle zu einem Produkt aufheben, geben Sie damit an, dass das Produkt an diesem Standort nicht mehr gelagert wird. Bei diesem Vorgang werden alle Bestandsdaten für die dem Produkt derzeit zugewiesene Bezugsquelle vollständig gelöscht. Wenn Sie den vorhandenen Bestand an einen neuen Standort verlagern müssen, sollten Sie die Option Bestand übertragen verwenden.

Wenn Sie die Zuordnung einer Bezugsquelle aufheben, werden alle Mengendaten gelöscht. Die Neuzuordnung einer Bezugsquelle kann zu Problemen mit verkaufsfähigen Mengen, Reservierungen und ausstehenden Bestellungen führen. Wir empfehlen, alle Bestellungen zu bearbeiten, bevor Sie die Zuordnung einer Bezugsquelle aufheben oder andere Änderungen an der Bezugsquelle vornehmen. Sie können auch neue Befehle verwenden, um Reservierungen zu erkennen und zu aktualisieren. Siehe DevDocs Inventory CLI reference.

Wir empfehlen dringend, alle Bestellungen und Lieferungen für diese Produkte abzuschließen, bevor Sie die Bezugsquelle entfernen.

Aufhebung der Zuordnung von Quelle und Mengen

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Katalog > Produkte.

  2. Wählen Sie die Produkte aus, für die Sie die Quellen ändern möchten.

    Suchen Sie nach den Produkten und aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen.

  3. Klicken Sie auf das Menü Aktionen am oberen Rand und wählen Sie Bestandsquelle aufheben.

    Klicken Sie im Bestätigungsdialog auf OK.

    Produkte auswählen, um Quellen zu entfernen

  4. Wählen Sie die Quelle aus, die Sie aus den Produkten entfernen möchten.

    Auf der Seite wird eine Warnung angezeigt, dass durch die Aufhebung der Zuordnung alle spezifischen Quellen- und Mengendaten aus dem Produkt entfernt werden.

  5. Klicken Sie auf Quellen nicht zuordnen.

    Quellen aus ausgewählten Produkten entfernen