MAP konfigurieren

Die Einstellungen für den beworbenen Mindestpreis (MAP) in Ihrem Shop können für alle Produkte in Ihrem Katalog oder für bestimmte Produkte konfiguriert werden. Wenn MAP global aktiviert ist, sind alle Produktpreise im Frontend nicht sichtbar. Es gibt eine Reihe von Konfigurationsoptionen, die Sie verwenden können, um die Bedingungen Ihrer Vereinbarung mit dem Hersteller einzuhalten und Ihren Kunden dennoch einen besseren Preis zu bieten.

Tatsächlicher Preis erscheint “auf Geste”_

Auf globaler Ebene können Sie die Preisbindung aktivieren oder deaktivieren, sie auf alle Produkte anwenden, festlegen, wie der tatsächliche Preis angezeigt werden soll, und den Text der entsprechenden Meldungen und Hinweise, die im Shop erscheinen, bearbeiten.

Wenn MAP aktiviert ist, werden die MAP-Einstellungen auf Produktebene verfügbar. Sie können die Preisbindung auf ein einzelnes Produkt anwenden, indem Sie den MSRP eingeben und festlegen, wie der tatsächliche Preis im Shop angezeigt werden soll. Die MAP-Einstellungen auf Produktebene setzen die globalen MAP-Einstellungen außer Kraft.

Klicken Sie auf “Preis”

Schritt 1: Aktivieren Sie MAP für den Store View

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Falls zutreffend, setzen Sie Store Ansicht in der oberen rechten Ecke auf die Ansicht, für die die Konfiguration gilt.

  3. Erweitern Sie im linken Bereich Verkauf und wählen Sie darunter Verkauf.

  4. Erweitern Sie den Abschnitt Minimum Advertised Price.

  5. Setzen Sie ggf. Minimum Advertised Price auf Ja.

    Minimum Advertised Price

Schritt 2: Konfigurieren Sie die MAP-Einstellungen

Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um die MAP-Einstellungen zu konfigurieren:

Methode 1: Konfigurieren Sie MAP für alle Produkte

  1. Um festzulegen, wann und wo der tatsächliche Preis für Kunden sichtbar sein soll, gehen Sie wie folgt vor:

    • Um den Standardwert zu ändern, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemwert verwenden.

    • Setzen Sie Ist-Preis anzeigen auf eine der folgenden Optionen:

      • Im Warenkorb
      • Vor der Bestellbestätigung
      • Bei Geste (bei Klick)
  2. Geben Sie den Text ein, der in der Standard-Popup-Textnachricht erscheinen soll.

  3. Geben Sie eine zusätzliche Erklärung ein, die in der Standard-Textnachricht “Was ist das “ erscheinen soll.

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Config.

Methode 2: Konfigurieren Sie MAP für ein einzelnes Produkt

  1. Gehen Sie in der Admin-Seitenleiste zu Katalog > Inventar > Produkte .

  2. Öffnen Sie das Produkt im Modus Bearbeiten.

  3. Erweitern Sie im linken Bereich Erweiterte Einstellungen und wählen Sie Erweiterte Preisgestaltung.

    Verkaufspreisempfehlung des Herstellers

  4. Geben Sie den empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers (MSRP) ein.

    In diesem Beispiel beträgt der Produktpreis 54,00 $ und die unverbindliche Preisempfehlung 59,95 $.

  5. Setzen Sie Ist-Preis anzeigen auf einen der folgenden Werte:

    Konfiguration verwenden (Standard) Wendet die MAP-Konfigurationseinstellung an.
    Bei Geste Zeigt den aktuellen Produktpreis in einem Popup an, wenn der Kunde auf den Link Preis anklicken oder Was ist das? klickt.
    Im Warenkorb Zeigt den aktuellen Produktpreis im Warenkorb an.
    Vor der Bestellbestätigung Zeigt den aktuellen Produktpreis am Ende des Bestellvorgangs an, kurz bevor die Bestellung bestätigt wird.

    Die Felder “Empfohlener Verkaufspreis des Herstellers” und “Tatsächlicher Preis anzeigen” werden nur angezeigt, wenn in der Konfiguration die Option Mindestwerbepreis aktiviert ist.

Schritt 3: Speichern Sie die Konfiguration

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Fertig und dann auf Speichern.