B2B for Adobe Commerce only. Learn more.

Aktualisierung der allgemeinen Informationen

Die Detailinformationen eines beliebigen gemeinsamen Katalogs können leicht über die Spalte Aktion des Gitters Gemeinsame Kataloge aktualisiert werden. Die von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden in allen zugehörigen Unternehmenskonten übernommen.

Allgemeine Einstellungen

Aktualisieren Sie die Katalogdetails

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin auf Katalog > Gemeinsame Kataloge.

  2. Gehen Sie für den gemeinsamen Katalog im Gitter, den Sie aktualisieren möchten, zur Spalte Aktion und wählen Sie Allgemeine Einstellungen.

    Katalogdetails

  3. Aktualisieren Sie die Katalogdetails nach Bedarf.

    • Wenn Sie den Namen eines gemeinsamen Katalogs ändern, wird auch der Name der entsprechenden Kundengruppe geändert.
    • Wenn Sie den Katalogtyp von Benutzerdefiniert in Öffentlich ändern, wird der vorhandene öffentliche Katalog in einen benutzerdefinierten Katalog umgewandelt. Alle Unternehmen, die mit dem ursprünglichen öffentlichen Katalog verbunden sind, werden dem Ersatzkatalog neu zugewiesen. Ein öffentlicher Katalog kann nicht in einen benutzerdefinierten Katalog umgewandelt werden.
  4. Klicken Sie abschließend auf Speichern.

Gemeinsamer Katalog Seitenreferenz

Schaltflächenleiste

Schaltfläche Beschreibung
Zurück Kehrt zur Seite “Gemeinsame Kataloge” zurück, ohne den neuen gemeinsamen Katalog zu speichern.
Löschen Löscht den Katalog und ordnet alle zugehörigen Unternehmen und deren Mitglieder wieder dem öffentlichen gemeinsamen Katalog zu.
Zurücksetzen Löscht alle ungespeicherten Änderungen im Formular und stellt die ursprünglichen Katalogdetails wieder her.
Duplizieren Erzeugt eine doppelte Kopie des Katalogs. Bei einem benutzerdefinierten Katalog werden das Preismodell und die Struktur des Originals übernommen, jedoch ohne die Unternehmenszuordnungen. Wenn ein öffentlicher, gemeinsam genutzter Katalog dupliziert wird, ändert sich der Typ des duplizierten Katalogs in custom. Es wird auch eine entsprechende Kundengruppe mit demselben Namen wie der duplizierte Katalog erstellt. Standardmäßig wird ein duplizierter Katalog als Duplikat von dem ursprünglichen Katalog bezeichnet.
Speichern und weiter bearbeiten Speichert alle Änderungen und lässt das Formular im Bearbeitungsmodus geöffnet.
Speichern Speichert die Änderungen, schließt das Formular und kehrt zur Seite “Gemeinsame Kataloge” zurück.

Katalog-Details

Feld Beschreibung
Name Identifiziert den gemeinsamen Katalog in der Verwaltung und in den Kundenkonten, in denen er verfügbar ist. Der Katalogname sollte beschreibend sein und nicht mehr als 32 Zeichen enthalten. Sie können nicht zwei gemeinsame Kataloge mit demselben Namen haben. Maximale Zeichen: 32
Typ Benutzerdefiniert - Identifiziert einen Katalog mit benutzerdefinierten Preisen, der nur für die spezifischen Unternehmen verfügbar ist, denen er zugewiesen ist.
Öffentlich - Identifiziert den gemeinsamen Katalog, der für alle Gastbesucher und eingeloggten Kunden verfügbar ist, die nicht mit einem Unternehmen verbunden sind. Ein öffentlicher Standardkatalog wird bei der Installation von B2B for Adobe Commerce erstellt, muss aber vom Administrator konfiguriert werden. Es kann jeweils nur ein öffentlicher gemeinsamer Katalog existieren.
Kunden-Steuerklasse Bestimmt die Steuerklasse, die für Einkäufe aus dem Katalog verwendet wird. Die Optionen umfassen alle verfügbaren Steuerklassen.
Beschreibung Eine kurze Erklärung, wie der Katalog verwendet werden soll.