Hinzufügen eines Attributs zu einem Produkt

Obwohl die Attribute hauptsächlich über das Menü Stores verwaltet werden, können Sie auch während der Arbeit an einem Produkt neue Attribute on the fly hinzufügen. Sie können aus der Liste der vorhandenen Attribute wählen oder ein neues Attribut erstellen. Das neue Attribut wird dem Attributsatz hinzugefügt, auf dem das Produkt basiert.

Attribut hinzufügen

Schritt 1: Hinzufügen eines Produktattributs

  1. Öffnen Sie das Produkt im Bearbeitungsmodus.

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Attribut hinzufügen.

    Neues Attribut

  3. Um ein vorhandenes Attribut zum Produkt hinzuzufügen, verwenden Sie die filter controls, um das Attribut im Raster zu finden, und gehen Sie wie folgt vor:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der ersten Spalte jedes Attributs, das hinzugefügt werden soll.

    • Klicken Sie auf Ausgewählte hinzufügen.

  4. Um ein neues Attribut zu definieren, klicken Sie auf Neues Attribut erstellen und führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 2: Beschreiben Sie die grundlegenden Eigenschaften

Attribut-Eigenschaften

  1. Geben Sie unter Attributeigenschaften eine Attributbezeichnung ein, um das Attribut zu identifizieren.

  2. Setzen Sie Katalogeingabetyp für Store Eigentümer auf den Typ der Eingabesteuerung, der für die Dateneingabe verwendet werden soll.

    Wenn das Attribut für ein konfigurierbares Produkt verwendet wird, wählen Sie Dropdown. Setzen Sie dann Required auf Yes.

  3. Für die Eingabetypen Dropdown und Multiple Select gehen Sie wie folgt vor:

    • Klicken Sie unter Werte auf Wert hinzufügen.

    • Geben Sie den ersten Wert ein, der in der Liste erscheinen soll.

      Sie können einen Wert für die Verwaltung und eine Übersetzung des Wertes für jede Shop-Ansicht eingeben. Wenn Sie nur eine Shop-Ansicht haben, können Sie nur den Admin-Wert eingeben, der dann auch für das Frontend verwendet wird.

    • Klicken Sie auf Wert hinzufügen und wiederholen Sie den vorherigen Schritt für jede Option, die Sie in die Liste aufnehmen möchten.

    • Wählen Sie ist Standard, um die Option als Standardwert zu verwenden.

    Werte

  4. Wenn Sie möchten, dass der Kunde eine Option auswählen muss, bevor das Produkt gekauft werden kann, setzen Sie Erforderlich auf Ja.

Schritt 3: Beschreiben Sie die erweiterten Eigenschaften (optional)

Erweiterte Attributeigenschaften

  1. Geben Sie einen eindeutigen Attributcode in Kleinbuchstaben und ohne Leerzeichen ein.

  2. Legen Sie den Geltungsbereich fest, um anzugeben, wo in Ihrer Geschäftshierarchie das Attribut verwendet werden kann.

    Wenn das Attribut für ein konfigurierbares Produkt verwendet wird, wählen Sie Global.

  3. Wenn dieses Attribut nur für dieses Produkt gilt, setzen Sie Einziger Wert auf Ja.

  4. Um einen Gültigkeitstest für alle in ein Textfeld eingegebenen Daten durchzuführen, setzen Sie Eingabevalidierung für Store Eigentümer auf die Art der Daten, die das Feld enthalten soll.

    Dieses Feld ist für Eingabetypen mit ausgewählten Werten nicht verfügbar. Die Eingabeüberprüfung kann für eine der folgenden Arten verwendet werden:

    • Dezimalzahl
    • Ganzzahlige Zahl
    • E-Mail
    • URL
    • Buchstaben
    • Buchstaben (a-z, A-Z) oder Ziffern (0-9)

    Eingangsüberprüfung

  5. Wenn Sie das Attribut als Spalte in die Produkttabelle aufnehmen möchten, setzen Sie Zu Spaltenoptionen hinzufügen auf Ja.

  6. Wenn Sie das Raster Produkte nach dieser Spalte filtern möchten, setzen Sie Verwenden in Filteroptionen auf Ja.

Schritt 4: Geben Sie die Feldbezeichnung ein

  1. Erweitern Sie den Abschnitt Titel verwalten.

  2. Geben Sie einen Titel ein, der als Bezeichnung für das Feld verwendet werden soll.

    Wenn Ihr Shop in verschiedenen Sprachen verfügbar ist, können Sie für jede Ansicht einen übersetzten Titel eingeben.

    Titel verwalten

Schritt 5: Beschreiben Sie die Eigenschaften des Frontends

  1. Erweitern Sie den Abschnitt Frontend Eigenschaften.

    Frontend Eigenschaften

  2. Um das Attribut für die Suche verfügbar zu machen, setzen Sie Verwenden in der Suche auf Ja.

  3. Um das Attribut in den Produktvergleich einzubeziehen, setzen Sie Vergleichbar im Frontend auf Ja.

  4. Um Dropdown-, Mehrfachauswahl- oder Preisattribute in die geschichtete Navigation aufzunehmen, setzen Sie Verwenden in der geschichteten Navigation der Suchergebnisse auf eine der folgenden Optionen:

    Filterbar (mit Ergebnissen) Die Ebenennavigation enthält nur die Filter, für die passende Produkte gefunden werden können. Jeder Attributwert, der bereits für alle in der Liste angezeigten Produkte gilt, erscheint nicht als verfügbarer Filter. Attributwerte mit einer Anzahl von null (0) Produktübereinstimmungen werden ebenfalls aus der Liste der verfügbaren Filter gestrichen.

    Die gefilterte Produktliste enthält nur die Produkte, die dem Filter entsprechen. Die Produktliste wird nur dann aktualisiert, wenn der/die ausgewählte(n) Filter die aktuell angezeigte Liste verändert.
    Filterbar (keine Ergebnisse) Die Ebenennavigation enthält Filter für alle verfügbaren Attributwerte und deren Produktanzahl, einschließlich derer mit null (0) Produktübereinstimmungen. Wenn der Attributwert ein Farbmuster ist, erscheint der Wert als Filter, ist aber durchgestrichen.
  5. Zur Verwendung in der geschichteten Navigation auf Suchergebnisseiten setzen Sie Verwendung in der Suchergebnisnavigation auf Ja und geben Sie eine Zahl in das Feld Position ein.

    Die Positionsnummer gibt die relative Position des Attributs innerhalb des Navigationsblocks an.

  6. Um das Attribut in Preisregeln zu verwenden, setzen Sie Verwendung für Promo-Regelbedingungen auf Ja.

  7. Damit der Text mit HTML formatiert werden kann, setzen Sie HTML-Tags auf StoreFront zulassen auf Ja.

    Mit dieser Einstellung wird der WYSIWYG-Editor bei der Bearbeitung des Feldes verfügbar.

  8. Um das Attribut auf der Produktseite einzubinden, setzen Sie Sichtbar auf Katalogseiten im Frontend auf Ja.

  9. Vervollständigen Sie die folgenden Einstellungen wie von Ihrem Theme unterstützt:

    • Um das Attribut in Produktauflistungen einzubinden, setzen Sie Verwendet in Produktauflistung auf Ja.

    • Um das Attribut als Sortierparameter für Produktauflistungen zu verwenden, setzen Sie Verwendet für Sortierung in Produktauflistung auf Ja.

  10. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Attribut speichern.