Import ing und Export von Beständen

Bei Katalogen mit einer großen Anzahl von Produkten können Sie die nativen Funktionen Import und Export mit erweiterten Bestandsverwaltungsoptionen verwenden, um Quellen und Mengen nach SKU zu aktualisieren. Mit diesen Optionen können Sie neue Quellen hinzufügen und Bestandsmengen für alle oder eine bestimmte Quelle aktualisieren. So können Sie beispielsweise Produkte für eine Quelle in Deutschland exportieren, ohne die Produktinformationen für Quellen in Frankreich, England oder den USA zu beeinflussen.

  • Commerce weist Ihren Produkten automatisch die Standardquelle zu, wenn Sie Commerce aktualisieren oder neue Produkte importieren. Wenn Sie Produkte importieren, denen eine benutzerdefinierte Quelle zugewiesen wurde, wird die Standardquelle weiterhin mit einer Menge von 0 hinzugefügt. Um Quellen und Mengen zu aktualisieren, verwenden Sie diese Importanweisungen.

  • Händler mit einer Quelle verwenden den Import, um nur die Produktmengen zu aktualisieren. Alle vorhandenen und hinzugefügten Produkte werden der Standardquelle zugewiesen.

  • Händler mit mehreren Quellen verwenden den Import, um mehrere Quellen und Mengen pro Zeile und SKU hinzuzufügen.

Um Aktualisierungen zu importieren, exportieren Sie zunächst eine CSV-Datei für eine bestimmte oder alle Quellen. Bearbeiten Sie die CSV-Datei und fügen Sie eine Zeile pro SKU für jede Quelle und Menge hinzu. Sie benötigen den Code der Quelle, wenn Sie eine neue Quelle hinzufügen und Bestandsmengen hinzufügen. Sie können keine Bestände über Import-Export-Funktionen hinzufügen oder aktualisieren.

Inhalt der CSV-Datei

Die Export-Import-Datei enthält je nach Quelle die folgenden Informationen:

  • source_code - Der Code für Quellen in Commerce. Sie sehen eine Zeile für jede Quelle und SKU.
  • sku - Die SKU für das Produkt in Commerce. Die SKU muss mit einem Produkt in Ihrem Geschäft übereinstimmen, damit die Bestandsverwaltungsdaten korrekt aktualisiert werden.
  • status - 0 für Nicht auf Lager. 1 für Auf Lager. Dieser Wert muss 1 sein, wenn Sie Waren aus dieser Quelle kaufen möchten.
  • quantity - Die Gesamtmenge des verfügbaren Bestands für diese SKU und Quelle.

Verwenden Sie diese Option, um mehrere Produkte und zugewiesene Bezugsquellen schnell zu aktualisieren und eventuelle Ungenauigkeiten in den Bestandseinträgen zu korrigieren, anstatt einen nach dem anderen über die Anwendungsschnittstelle. Für eine Basisdatei exportieren Sie zuerst und aktualisieren dann nach Bedarf.

CSV-Beispieldatei für Import - Inventardaten exportieren

Produktdaten für alle Quellen exportieren

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf System > Datentransfer > Export.

  2. Wählen Sie im Menü Entitätstyp die Option Bestandsquellen.

    Der Export extrahiert nur Daten für Produkte mit einer SKU.

  3. Klicken Sie auf Weiter.

    Die Datei wird generiert und zum Öffnen und Bearbeiten heruntergeladen.

Nach der Aktualisierung der Bestandsmengen und Produktdaten importieren Sie die Datei wieder in Commerce.

Bestandsquellen für Produktdaten und Quellen exportieren

Produktdaten für eine bestimmte Quelle exportieren

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf System > Datentransfer > Export.

  2. Wählen Sie im Menü Entitätstyp die Option Bestandsquellen.

    Der Export extrahiert nur Daten für Produkte mit einer SKU.

  3. Verwenden Sie die Entitätsattribute, um die exportierten Produkte für eine bestimmte Quelle zu filtern.

    Geben Sie für Quellcode den Code für die Quelle in das Filterfeld ein.

  4. Klicken Sie auf Weiter.

    Die Datei wird generiert und zum Öffnen und Bearbeiten heruntergeladen.

Nach der Aktualisierung der Bestandsmengen und Produktdaten importieren Sie die Datei wieder in Commerce.

Bestandsquellen für Produktdaten und Quellen exportieren

Import Produktdaten

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf System > Datentransfer > Import.

  2. Wählen Sie im Menü Entitätstyp die Option Bestandsquellen.

    Der Export extrahiert nur Daten für Produkte mit einer SKU.

  3. Wählen Sie Konfigurationen für das Import Verhalten.

  4. Wählen Sie die zu importierende .csv-Datei aus.

  5. Klicken Sie auf Daten prüfen und schließen Sie den Import ab.

Import produktdaten und quellen