Erweiterte Preisgestaltung

Die Einstellungen für die erweiterte Preisgestaltung definieren die Bedingungen für spezielle Preise, die für eine bestimmte Kundengruppe oder einen gemeinsamen Katalog verfügbar sind. Die erweiterte Preisgestaltung kann auf einfache, virtuelle, herunterladbare und Bündelprodukte angewendet werden. Um ermäßigte Preise auf andere Produkttypen anzuwenden, verwenden Sie eine Katalogpreisregel. Weitere Informationen finden Sie unter Preis Scope.

  • Erweiterte Preisdaten werden mit den Produktseiten synchronisiert. Wenn Sie zum Beispiel eine Staffelpreismenge aktualisieren, aktualisiert das System den Wert auf der Produktseite.

  • Erweiterte Preisdaten werden sowohl mit Produktseiten als auch mit gemeinsamen Katalogen synchronisiert. Wenn Sie z. B. eine Staffelpreismenge aktualisieren, aktualisiert das System den Wert im gemeinsamen Katalog und auf der Produktseite. Alle benutzerdefinierten Preise, die im gemeinsamen Katalog angegeben sind, haben Vorrang vor den Preisen der Kundengruppen.

Erweiterte Preisgestaltung

Zugriff auf die Optionen der erweiterten Preisgestaltung

  1. Öffnen Sie das Produkt im Bearbeitungsmodus.

  2. Klicken Sie unter Preis auf Erweiterte Preisgestaltung.

  3. Folgen Sie den Anweisungen für die gewünschte Art der erweiterten Preisgestaltung.

Seitenverweis

Sonderpreis

Geben Sie den Sonderpreis ein, um während eines bestimmten Zeitraums oder einer geplanten Kampagne einen ermäßigten Preis anzubieten. Wenn ein Sonderpreis verfügbar ist, wird der Verkaufspreis durchgestrichen und der Sonderpreis erscheint darunter in großer, fetter Schrift.

Sonderpreis von Daten

Von Legt das erste Datum fest, an dem der Sonderpreis verfügbar ist. Sie können das Datum entweder eingeben oder aus dem Kalender auswählen.
Bis Legt das letzte Datum fest, an dem der Sonderpreis verfügbar ist. Sie können das Datum entweder eingeben oder aus dem Kalender auswählen.

Kosten

Dies sind die tatsächlichen Kosten des Artikels.

Preis der Kundengruppe

Erweiterte Preisgestaltung

Richtet Aktions- und Staffelpreise für bestimmte Kundengruppen ein.

Website Gibt die Website an, für die die Gruppenpreisregel gilt. Diese Option erscheint nur, wenn die Installation mehrere Websites hat.
Kundengruppe (Erforderlich) Identifiziert die Kundengruppe, die für den Rabattpreis in Frage kommt. Wenn ein Wert in einem Gruppen- oder Katalogfeld geändert wird, wird die entsprechende benutzerdefinierte Preiszeile, die der vorherigen Einstellung entsprach, aus dem gemeinsamen Katalog gelöscht.
ALL GROUPS - Wendet die Regel auf alle Kundengruppen an.
NOT LOGGED IN - Wendet die Regel auf Gäste und Kunden an, die nicht in ihren Konten angemeldet sind.
Menge Gibt die Menge an, die erforderlich ist, um einen Staffelpreis zu erhalten.
Preis (Erforderlich) Gibt einen festen oder rabattierten Produktpreis für Mitglieder der Kundengruppe innerhalb der spezifischen Website an. Optionen:
Fest - (Standard) Der Rabattpreis wird als fester dezimaler Wert eingegeben. Geben Sie z. B. 9,99 als Rabattpreis ein.
Rabatt - Der Rabattpreis wird als Prozentsatz (%) des Basisproduktpreises eingegeben. Geben Sie zum Beispiel 10 für einen Rabatt von 10 % ein.
Löscht die aktuelle Regel.
Hinzufügen Fügt eine zusätzliche Zeile für eine neue Regel ein.

Katalog und Staffelpreis

Richtet Aktions- und Staffelpreise für bestimmte gemeinsame Kataloge und Kundengruppen ein.

Erweiterte Preisgestaltung

Website Gibt die Website an, für die die Gruppenpreisregel gilt. Diese Option erscheint nur, wenn die Installation mehrere Websites hat.
Important: Der Wert Website sollte auch in der Konfiguration Katalog Preis Scope ausgewählt werden, sonst werden die eingestellten erweiterten Preise für alle Websites angezeigt.  
Gruppe oder Katalog (Erforderlich) Identifiziert die Kundengruppe oder den gemeinsamen Katalog, die/der sich für den Rabattpreis qualifiziert. Wenn ein Wert in einem Gruppen- oder Katalogfeld geändert wird, wird die entsprechende benutzerdefinierte Preiszeile, die der vorherigen Einstellung entsprach, aus dem gemeinsamen Katalog gelöscht.
ALL GROUPS - Wendet die Regel auf alle Kundengruppen an. Der Wert wird nicht auf den gemeinsamen Katalog angewandt und Änderungen in den erweiterten Preisdaten werden nicht mit dem gemeinsamen Katalog synchronisiert.
NICHT ANGELOGGEN - Wendet die Regel auf Gäste und Kunden an, die nicht in ihren Konten angemeldet sind.
Gemeinsame Kataloge - Wendet die Regel auf einen bestimmten gemeinsamen Katalog an.
Menge Gibt die Menge an, die erforderlich ist, um einen Staffelpreis zu erhalten.
Preis (Erforderlich) Gibt einen festen oder rabattierten Produktpreis für Mitglieder der Kundengruppe innerhalb der spezifischen Website an. Optionen:
Fest - (Standard) Der Rabattpreis wird als fester dezimaler Wert eingegeben. Geben Sie z. B. 9,99 als Rabattpreis ein.
Rabatt - Der Rabattpreis wird als Prozentsatz (%) des Basisproduktpreises eingegeben. Geben Sie zum Beispiel 10 für einen Rabatt von 10 % ein.
Löscht die aktuelle Regel.
Hinzufügen Fügt eine zusätzliche Zeile für eine neue Regel ein.

Empfohlener Verkaufspreis des Herstellers

Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis (MSRP) für das Produkt.

Tatsächlicher Preis anzeigen

Legt fest, wo der tatsächliche Preis des Produkts für den Kunden sichtbar ist.

Konfig verwenden Verwendet die aktuelle Konfigurationseinstellung für die Preisanzeige.
Bei Geste Zeigt den aktuellen Produktpreis in einem Popup an, als Reaktion auf den Link Preis anklicken oder Was ist das?.
Im Warenkorb Zeigt den aktuellen Produktpreis im Warenkorb an.
Vor der Bestellbestätigung Zeigt den aktuellen Produktpreis am Ende des Bestellvorgangs an, kurz bevor die Bestellung abgeschickt wird.