Search Engine Optimization

Im Abschnitt Suchmaschinenoptimierung werden die Felder URL-Schlüssel und Metadaten angegeben, die von Suchmaschinen zur Indexierung des Produkts verwendet werden. Obwohl einige Suchmaschinen Meta-Schlüsselwörter ignorieren, werden sie von anderen Suchmaschinen weiterhin verwendet. Die aktuelle SEO-Best-Practice besteht darin, hochwertige Schlüsselwörter sowohl in den Meta-Titel als auch in die Meta-Beschreibung einzubauen.

Der Standardwert für jedes Metadatenfeld kann auf der Grundlage der in der Konfiguration angegebenen Werte automatisch generiert werden. Jedes Feld enthält einen Platzhalter, der durch einen tatsächlichen Wert ersetzt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Standardfeldwerte.

Suchmaschinen-Optimierung

Füllen Sie die SEO-Felder aus

  1. Öffnen Sie das Produkt im Bearbeitungsmodus.

  2. Scrollen Sie nach unten und erweitern Sie den Abschnitt Search Engine Optimization.

  3. Geben Sie den URL-Schlüssel ein (optional).

    Der Standard-URL-Schlüssel basiert auf dem Produktnamen. Sie können den Standard verwenden oder ihn nach Bedarf ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Katalog-URLs.

  4. Geben Sie den Meta-Titel ein (optional).

    Der Meta-Titel ist der Text, der am oberen Rand des Browser-Fensters erscheint. Sie können die Standardeinstellung verwenden, die auf dem Produktnamen basiert, oder ihn nach Bedarf ändern.

  5. Fügen Sie die Meta-Schlüsselwörter hinzu (optional).

    Die Meta-Schlüsselwörter werden von einigen Suchmaschinen mehr als von anderen verwendet. Es empfiehlt sich, ein paar hochwertige Schlüsselwörter einzugeben, damit das Produkt besser gefunden wird.

  6. Geben Sie die Meta-Beschreibung ein.

    Die Meta-Beschreibung ist der Text, der in den Suchergebnissen erscheint. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie eine Beschreibung mit einer Länge von 150-160 Zeichen eingeben.

Feldbezug

Feld Geltungsbereich Beschreibung
URL Schlüssel Store Ansicht Bestimmt die Online-Adresse des Produkts. Der URL-Schlüssel wird zur Basis-URL des Shops hinzugefügt und erscheint in der Adressleiste eines Browsers. Commerce erstellt zunächst eine standardmäßige, suchmaschinenfreundliche URL, die auf dem Produktnamen basiert. Der URL-Schlüssel sollte ausschließlich aus Kleinbuchstaben bestehen, mit Bindestrichen anstelle von Leerzeichen. Fügen Sie kein Suffix wie .html in den URL-Schlüssel ein, da es in der Konfiguration verwaltet wird.
Meta-Titel Store Ansicht Der Titel erscheint in der Titelleiste und im Tab Ihres Browsers und wird auch als Titel auf einer Suchmaschinenergebnisseite (SERP) verwendet. Der Meta-Titel sollte einzigartig für die Seite sein und weniger als 70 Zeichen umfassen. Automatisch erzeugter Wert: {{{name}}
Meta-Schlüsselwörter Store Ansicht Relevante Schlüsselwörter für das Produkt. Erwägen Sie die Verwendung von Schlüsselwörtern, die Kunden verwenden könnten, um das Produkt zu finden. Automatisch generierter Wert: {{{name}}
Meta Beschreibung Store Ansicht Die Meta-Beschreibung bietet einen kurzen Überblick über die Seite für Suchergebnislisten. Die ideale Länge liegt zwischen 150 und 160 Zeichen, maximal 255 Zeichen. Obwohl sie für den Kunden nicht sichtbar ist, zeigen einige Suchmaschinen die Meta-Beschreibung auf der Suchergebnisseite an. Automatisch generierter Wert: {{name}} {{Beschreibung}}