Erstellen einer Rechnung

Durch das Erstellen einer Rechnung für eine Bestellung wird diese in einen Zustand versetzt, in dem sie nicht mehr storniert oder geändert werden kann. Eine neue Rechnungsseite sieht ähnlich aus wie eine abgeschlossene Bestellung, mit einigen zusätzlichen Feldern. Jede Aktivität, die sich auf eine Bestellung bezieht, wird im Abschnitt Kommentare der Rechnung vermerkt.

Normalerweise werden Bestellungen in Rechnung gestellt und erfasst, wenn der Versandvorgang beginnt. Wenn es sich bei der Zahlungsmethode um eine Bestellung handelt oder wenn die Zahlungsaktion auf Authorize and Capture eingestellt ist, wird die Bestellung in Rechnung gestellt und die Zahlung während des Checkouts erfasst. Sie können eine Rechnung mit einem Lieferschein erstellen und auch Versandetiketten von Ihrem Speditionskonto aus drucken. Ein einzelne Bestellung kann in Teillieferungen aufgeteilt werden, die bei Bedarf separat in Rechnung gestellt werden.

Wenn der Status neuer Bestellungen auf Verarbeitung eingestellt ist, wird die Option Automatisch alle Artikel in Rechnung stellen in der Konfiguration verfügbar. Einige Kreditkartenzahlungsmethoden schließen den Schritt der Rechnungsstellung als Teil des Prozesses ab, wenn die payment action auf Authorize and Capture eingestellt ist. In diesem Fall wird die Schaltfläche Rechnung nicht angezeigt, und die Bestellung ist versandfertig.

Sie müssen eine Rechnung für eine Bestellung erstellen, bevor Sie sie drucken können. Um die PDF-Datei anzuzeigen oder zu drucken, müssen Sie zunächst einen PDF-Reader wie Adobe Acrobat Reader herunterladen und installieren.

Rechnungen

Eine Bestellung in Rechnung stellen

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste Admin auf Verkauf.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Operations die Option Orders.

  3. Suchen Sie im Raster die Kundenbestellung mit dem Status Bearbeitung. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  4. Klicken Sie in der Spalte Action auf View.

  5. Wählen Sie in der Kopfzeile der Kundenbestellung die Option Rechnung.

    Die Option Rechnung wird nicht angezeigt, wenn die Zahlungsaktion for your specific payment method auf Autorisieren und Erfassen eingestellt ist, wodurch automatisch eine Rechnung erstellt wird, oder wenn eine Bestellung erteilt wird, bei dem die Zahlungsaktion für Ihre Zahlungsmethode auf Autorisieren eingestellt ist und die Bestellung in Rechnung gestellt wird.

    Die neue Rechnungsseite sieht ähnlich aus wie eine Seite für eine abgeschlossene Bestellung, mit zusätzlichen Feldern, die bearbeitet werden können.

    Rechnung Kundenbestellung

  6. Wenn die Artikel versandfertig sind, erstellen Sie gleichzeitig mit der Rechnung einen Lieferschein für die Sendung:

    • Klicken Sie im Abschnitt Versandinformationen auf das Kontrollkästchen Sendung erstellen, um es zu aktivieren.

      Der Versanddatensatz wird zur gleichen Zeit wie die Rechnung erstellt.

      Sendung erstellen

    • Fügen Sie eine Tracking-Nummer ein:

      • Klicken Sie auf Sendungsverfolgungsnummer hinzufügen.
      • Geben Sie die Informationen zur Sendungsverfolgung ein: Spediteur, Titel, Nummer
    • Optional können Sie eine Teilrechnung erstellen:

      • Aktualisieren Sie im Abschnitt Rechnungspositionen die Spalte Rechnungsmenge, um nur bestimmte Artikel in die Rechnung aufzunehmen.
      • Klicken Sie dann auf Menge aktualisieren.

        Positionen auf Rechnung_

  7. Wenn für die Bestellung eine Online-Zahlungsmethode verwendet wurde, setzen Sie Betrag auf die entsprechende Option.

  8. Um Kunden per E-Mail zu benachrichtigen, wenn die Rechnung erstellt wird, gehen Sie wie folgt vor:

    • Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Rechnungskopie per E-Mail, um es zu aktivieren.

    • Geben Sie beliebige Rechnungskommentare ein. Um die Kommentare in die Benachrichtigungs-E-Mail aufzunehmen, markieren Sie das Kontrollkästchen Kommentare anhängen.

  9. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten auf der Seite auf Rechnung abschicken. Der Status der Bestellung ändert sich von Pending zu Complete.

    Rechnung einreichen (Online-Zahlungsmethode)_

    Rechnung einreichen (Offline-Zahlungsmethode)_

    Erstellte Rechnung