Stornierung einer Sendung

Bevor eine Sendung an ein Transportunternehmen versandt wird, kann sie storniert werden, indem Sie die Bestellung öffnen und zur Sendung navigieren, sofern das Transportunternehmen Stornierungen unterstützt. Einige Spediteure schränken Stornierungen nach einer Buchung ein oder begrenzen sie. UPS beispielsweise erlaubt Stornierungen, verlangt aber, dass Sie 24 Stunden nach der Buchung der Sendung warten. Wenn eine Sendung storniert wird, kann die Stornierung nicht rückgängig gemacht werden. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die Bestellung neu zu erstellen.

Stornierung einer Sendung

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Verkauf > Bestellungen.

  2. Suchen Sie die Bestellung in der Tabelle.

  3. Wählen Sie in der Spalte Action die Option View.

  4. Wählen Sie im linken Bereich Sendungen.

    Wenn die Sendung storniert werden kann, erscheint Sendung stornieren als Option in der oberen Schaltflächenleiste.

  5. Klicken Sie auf Sendung stornieren.

  6. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf OK.

Der Status der Sendung ändert sich zu Storniert. Wenn das Transportunternehmen Stornierungen nicht unterstützt, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die erklärt, warum die Sendung nicht storniert werden konnte.