FedEx

FedEx ist eines der größten Versandunternehmen der Welt und bietet Luft-, Fracht- und Bodenversanddienste mit verschiedenen Prioritätsstufen an.

FedEx Versandoptionen beim Checkout

FedEx verwendet jetzt Maßgewicht, um einige Versandtarife zu bestimmen.

Schritt 1: Registrieren Sie sich für FedEx Web Services Production

Sie müssen ein FedEx Händlerkonto erstellen und sich für den FedEx Web Services Produktionszugang registrieren. Nachdem Sie ein FedEx-Konto erstellt haben, lesen Sie die Seite mit den Informationen zum Produktionskonto durch und klicken dann auf den Link Obtain Production Key (Produktionsschlüssel anfordern) am Ende der Seite, um sich zu registrieren und einen Schlüssel zu erhalten.

Achten Sie darauf, den Authentifizierungsschlüssel zu kopieren oder aufzuschreiben. Sie benötigen ihn, um FedEx in Ihren Commerce-Versandeinstellungen einzurichten.

Schritt 2: Aktivieren Sie FedEx für Ihre Store

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Erweitern Sie im linken Bereich Verkauf und wählen Sie Liefermethoden.

  3. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt FedEx.

  4. Setzen Sie Aktiviert für Checkout auf Ja.

  5. Geben Sie einen geeigneten Titel ein, um die FedEx-Versandmethode während der Kaufabwicklung zu identifizieren.

  6. Geben Sie die folgenden Informationen aus Ihrem FedEx Konto ein:

    • Konto-ID
    • Zählernummer
    • Schlüssel
    • Passwort
  7. Wenn Sie eine FedEx-Sandbox eingerichtet haben und in der Testumgebung arbeiten möchten, setzen Sie Sandbox-Modus auf Ja.

Denken Sie daran, den Sandbox-Modus auf Nein zu setzen, wenn Sie bereit sind, Ihren Kunden FedEx als Versandmethode anzubieten.

FedEx-Kontoeinstellungen

Schritt 3: Paketbeschreibung und Bearbeitungsgebühr

  1. Wählen Sie unter Paketanforderungstyp die Option aus, die Ihre Präferenzen beim Aufteilen einer Bestellung in mehrere Sendungen am besten beschreibt:

    • Auf gleiches Gewicht aufteilen (eine Anfrage)
    • Ursprungsgewicht verwenden (wenige Anfragen)
  2. Wählen Sie die Art der Verpackung, die normalerweise für den Versand von Produkten aus Ihrem Geschäft verwendet wird.

  3. Stellen Sie Abholung auf die Abholmethode ein, die für die Lieferung verwendet werden soll.

    Regelmäßige Abholung Wenn Sie ein hohes Sendungsaufkommen haben, kann es kostengünstig sein, mit FedEx regelmäßige Abholungen zu vereinbaren.
    Kurier anfordern Sie müssen anrufen und einen FedEx-Kurier für die Abholung von Sendungen anfordern.
    Abgabebox Sie müssen die Sendungen bei einer FedEx Abgabestelle in Ihrer Nähe abgeben.
    Business Service Center Sie müssen die Sendungen in Ihrem örtlichen FedEx Business Service Center abgeben.
    Station Sie müssen Ihre Sendungen bei Ihrer örtlichen FedEx Station abgeben.
  4. Setzen Sie Gewichtseinheit auf die Maßeinheit, die in Ihrem Land verwendet wird.

    • Pfund
    • Kilogramm
  5. Geben Sie das höchste zulässige Paketgewicht für FedEx-Sendungen ein.

    Das Standard-Höchstgewicht von FedEx beträgt 150 lbs. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Versanddienstleister. Wir empfehlen, den Standardwert zu verwenden, es sei denn, Sie haben besondere Vereinbarungen mit FedEx getroffen. Siehe auch: Abmessungsgewicht.

    FedEx-Paketeinstellungen

  6. Konfigurieren Sie die Optionen für die Bearbeitungsgebühr entsprechend Ihren Anforderungen.

    Die Bearbeitungsgebühr ist optional und wird beim Auschecken nicht angezeigt. Wenn Sie eine Bearbeitungsgebühr einschließen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

    • Setzen Sie Bearbeitungsgebühr berechnen:

      • Festgebühr
      • Prozentsatz
    • Wählen Sie unter Bearbeitungsgebühr eine der folgenden Methoden für die Verwaltung von Bearbeitungsgebühren:

      • Pro Bestellung
      • Pro Paket
    • Geben Sie die Bearbeitungsgebühr entweder als festen Betrag oder Prozentsatz ein, je nach Berechnungsmethode.

  7. Stellen Sie Wohnungszustellung auf eine der folgenden Möglichkeiten ein, je nachdem, ob Sie Business-to-Consumer (B2C) oder Business-to-Business (B2B) verkaufen.

    Ja Für B2C-Wohnungslieferungen.
    Nein Für B2B-Wohnungslieferungen.

    FedEx Bearbeitungsgebühr Einstellungen

Schritt 4: Erlaubte Methoden und anwendbare Länder

  1. Setzen Sie Erlaubte Methoden auf jede Versandmethode, die Sie anbieten möchten.

    Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Methoden Ihr FedEx Konto, die Häufigkeit und Größe Ihrer Sendungen und ob Sie internationale Sendungen zulassen. Sie können so viele oder so wenige Methoden anbieten, wie Sie möchten, z. B.:

    • Europa First Priority
    • Optionen für den Zustelltag: 1 Day Freight, 2 Day Freight, 2 Day, 2 Day AM, 3 Day Freight
    • Inländische Optionen - Express Saver, Ground, First, Overnight, Home Delivery, Standard Overnight
    • Internationale Optionen-International Economy, Intl Economy Freight, International First, International Ground, International, Priority Intl
    • Priority-Optionen - Fracht, Priority Overnight
    • Smart Post - Wenn Sie die Smart Post-Methode anbieten (geben Sie die Hub-ID ein)
    • Optionen für Fracht - Fracht, Nationale Fracht
  2. Wenn Sie die Option Kostenloser Versand über FedEx anbieten möchten, legen Sie die Optionen für den kostenlosen Versand fest.

    • Setzen Sie Free Method auf die Methode, die Sie für den kostenlosen Versand verwenden möchten. Wenn Sie keinen kostenlosen Versand über FedEx anbieten möchten, wählen Sie Keine.

    • Um einen Mindestbestellwert festzulegen, ab dem eine Bestellung für den kostenlosen Versand mit FedEx qualifiziert ist, setzen Sie Schwellenwert für kostenlosen Versand aktivieren auf Aktivieren. Geben Sie dann den Mindestwert in Schwellenwert für kostenlosen Versand ein.

    Diese Methode ähnelt der Standardmethode für kostenlosen Versand, wird jedoch während der Kaufabwicklung im Abschnitt FedEx angezeigt, damit Kunden wissen, welche Methode für ihre Bestellung verwendet wird.

  3. Ändern Sie bei Bedarf die Angezeigte Fehlermeldung.

    Dieses Textfeld ist mit einer Standardmeldung voreingestellt, aber Sie können eine andere Meldung eingeben, die erscheinen soll, wenn FedEx nicht verfügbar ist.

    Erlaubte FedEx-Zustellmethoden

  4. Stellen Sie Versand an zutreffende Länder ein:

    Alle erlaubten Länder Kunden aus allen Ländern, die in Ihrer Shop-Konfiguration angegeben sind, können diese Liefermethode nutzen.
    Bestimmte Länder Wenn Sie diese Option wählen, erscheint die Liste Versand an bestimmte Länder. Wählen Sie jedes Land in der Liste aus, in dem diese Versandart verwendet werden kann.
  5. Wenn Sie ein Protokoll der gesamten Kommunikation zwischen Ihrem Geschäft und dem FedEx-System führen möchten, setzen Sie Debug auf Ja.

  6. Setzen Sie Methode anzeigen, wenn nicht zutreffend:

    Ja Zeigt dem Kunden alle FedEx-Versandmethoden an, unabhängig von ihrer Verfügbarkeit.
    Nein Zeigt nur die FedEx-Versandmethoden an, die für die Bestellung gelten.
  7. Geben Sie für Bestellung sortieren eine Zahl ein, um die Reihenfolge festzulegen, in der FedEx bei der Auflistung mit anderen Versandmethoden während der Kaufabwicklung erscheint.

    0 = erste, 1 = zweite, 2 = dritte, usw.

  8. Klicken Sie auf Save Config.

    FedEx Anwendbare Länder