B2B for Adobe Commerce only. Learn more.

Angebotsworkflow

Alle Angebote werden vom Käufer aus dem Warenkorb heraus initiiert und folgen demselben grundlegenden Arbeitsablauf.

Schritt 1: Der Käufer fordert ein Angebot an
Der Käufer fordert ein Angebot an aus dem Warenkorb. Die Anfrage erscheint in der Liste Meine Angebote im Konto-Dashboard des Käufers und der Vertriebsmitarbeiter, der dem Unternehmenskonto zugeordnet ist, erhält eine E-Mail-Benachrichtigung. In der Verwaltung wird die Anfrage in der Tabelle Angebote mit dem Status Neu angezeigt. Eine Anfrage für ein Angebot kann vom Käufer geändert werden, bis sie vom Verkäufer geöffnet wird.
Schritt 2: Verkäufer sieht Anfrage und sendet Antwort
Der Verkäufer sieht sich die Angebotsanfrage an. Der Status des Angebots ändert sich in Pending, und der Käufer kann keine Änderungen vornehmen. Der Verkäufer antwortet mit einem Preisnachlass für die Produkte im Angebot, gibt einen Kommentar ein und sendet das Angebot an den Käufer zurück. Der Käufer und der Vertriebsmitarbeiter werden per E-Mail benachrichtigt, dass der Verkäufer geantwortet hat.
Schritt 3: Der Käufer erhält die Antwort des Verkäufers
Der Käufer klickt auf den Link in der E-Mail, um das Angebot zu öffnen, oder er öffnet das Angebot auf der Seite Meine Angebote im Dashboard seines Kontos. Käufer und Verkäufer können den Verhandlungsprozess fortsetzen, bis eine Einigung erzielt wird, oder der Käufer lehnt das Angebot ab, um die Verhandlung zu beenden.
Schritt 4: Käufer nimmt Angebot an
Der Käufer akzeptiert den vorgeschlagenen Preis und fährt mit der Kaufabwicklung fort. Auf das ausgehandelte Angebot können keine zusätzlichen Rabatte gewährt werden.