Pauschalpreis

Ein Pauschalpreis ist eine feste, vordefinierte Gebühr, die pro Artikel oder pro Sendung erhoben werden kann. Der Pauschalpreis ist eine einfache Versandlösung, insbesondere in Verbindung mit der Pauschalverpackung, die von einigen Versandunternehmen angeboten wird. Wenn die Pauschale aktiviert ist, erscheint sie als Option während der Kaufabwicklung. Da kein bestimmtes Transportunternehmen angegeben ist, können Sie ein Transportunternehmen Ihrer Wahl verwenden.

Flat Rate

Pauschalversand einrichten

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Erweitern Sie im linken Bereich Verkauf und wählen Sie Liefermethoden.

  3. Erweitern Sie den Abschnitt Flatrate.

  4. Setzen Sie Aktiviert auf Ja.

    Der Pauschalpreis wird als Option im Abschnitt Schätzung von Versand und Steuern des Warenkorbs und auch im Abschnitt Versand während des Bestellvorgangs angezeigt.

  5. Geben Sie einen aussagekräftigen Titel für die Pauschalpreis-Methode ein.

  6. Geben Sie einen Methodennamen ein, der neben dem berechneten Tarif im Warenkorb erscheint.

    Der Standard-Methodenname ist Fix. Wenn Sie eine Bearbeitungsgebühr erheben, können Sie diesen Namen in Plus Handling oder einen anderen geeigneten Namen ändern.

  7. Um zu beschreiben, wie Pauschalversand verwendet werden kann, setzen Sie Typ auf einen der folgenden Werte:

    Keine Deaktiviert die Zahlungsart. Die Flat Rate Option wird im Warenkorb aufgelistet, aber mit einer Rate von Null, was dem kostenlosen Versand entspricht.
    Pro Bestellung Berechnet einen einzigen Pauschalpreis für die gesamte Bestellung.
    Pro Artikel Berechnet eine einzelne Pauschale für jeden Artikel. Der Preis wird mit der Anzahl der Artikel im Warenkorb multipliziert, unabhängig davon, ob es sich um mehrere Mengen desselben oder verschiedener Artikel handelt.
  8. Geben Sie den Preis ein, den Sie für den pauschalen Versand berechnen möchten.

  9. Konfigurieren Sie die Optionen für die Bearbeitungsgebühr entsprechend Ihren Anforderungen.

    Die Bearbeitungsgebühr ist optional und wird als zusätzliche Gebühr zu den Versandkosten hinzugerechnet. Wenn Sie eine Bearbeitungsgebühr einschließen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

    • Wählen Sie unter Bearbeitungsgebühr berechnen die Methode aus, die Sie für die Berechnung der Bearbeitungsgebühren verwenden möchten:

      • Fest
      • Prozentsatz
    • Geben Sie unter Bearbeitungsgebühr den Betrag ein, der auf der Grundlage der von Ihnen gewählten Berechnungsmethode berechnet werden soll.

      Wenn die Gebühr beispielsweise auf einer festen Gebühr basiert, geben Sie den Betrag als Dezimalzahl ein, z. B. 4.90. Wenn die Bearbeitungsgebühr jedoch auf einem Prozentsatz der Versandkosten basiert, geben Sie den Betrag als Prozentsatz ein. Wenn Sie zum Beispiel sechs Prozent der Versandkosten berechnen, geben Sie den Wert als 6 ein.

  10. Ändern Sie bei Bedarf die Angezeigte Fehlermeldung.

    Dieses Textfeld ist mit einer Standardmeldung voreingestellt. Sie können jedoch eine andere Meldung eingeben, die angezeigt werden soll, wenn die Versandkostenpauschale nicht mehr verfügbar ist.

  11. Legen Sie Versand an zutreffende Länder fest:

    Alle erlaubten Länder Kunden aus allen Ländern, die in Ihrer Shop-Konfiguration angegeben sind, können diese Liefermethode nutzen.
    Bestimmte Länder Wenn Sie diese Option wählen, erscheint die Liste Versand an bestimmte Länder. Wählen Sie jedes Land in der Liste aus, in dem diese Versandart verwendet werden kann.
  12. Stellen Sie Methode anzeigen, wenn nicht anwendbar ein:

    • Ja - Zeigt immer die Pauschalmethode an, auch wenn sie nicht anwendbar ist.
    • Nein - Zeigt die Flatrate-Methode nur an, wenn sie anwendbar ist.
  13. Geben Sie für Bestellung sortieren eine Zahl ein, um die Reihenfolge festzulegen, in der die Versandkostenpauschale angezeigt wird, wenn sie zusammen mit anderen Versandmethoden während der Kaufabwicklung aufgeführt wird.

    0 = erste, 1 = zweite, 2 = dritte, usw.

  14. Klicken Sie auf Save Config