DHL

DHL bietet integrierte internationale Dienstleistungen und maßgeschneiderte, kundenorientierte Lösungen für das Management und den Transport von Briefen, Waren und Informationen.

Schritt 1: DHL aktivieren

  1. Gehen Sie in der Admin-Seitenleiste zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Erweitern Sie im linken Bereich Verkauf und wählen Sie Liefermethoden.

  3. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt DHL.

Deaktivieren Sie ggf. zunächst das Kontrollkästchen Systemwert verwenden, um die folgenden Einstellungen wie beschrieben zu ändern.

  1. Setzen Sie Aktiviert für Checkout auf Ja.

  2. In den meisten Fällen können Sie die Standard-URL Gateway akzeptieren.

    Wenn DHL Ihnen eine alternative URL mitgeteilt hat, geben Sie diesen Wert in dieses Feld ein.

  3. Verwenden Sie die von DHL bereitgestellten Anmeldeinformationen, um die folgenden Felder auszufüllen:

    • Zugangs-ID
    • Passwort
    • Kontonummer

DHL-Kontoeinstellungen

Schritt 2; Paketbeschreibung und Bearbeitungsgebühr eingeben

  1. Wählen Sie in der Liste Inhaltstyp die Option aus, die die Art des Pakets, das Sie versenden, am besten beschreibt:

    • Dokumente
    • Nicht-Dokumente
  2. Konfigurieren Sie die Optionen für die Bearbeitungsgebühren entsprechend Ihren Anforderungen.

    Die Bearbeitungsgebühr ist optional und wird als zusätzliche Gebühr zu den DHL-Versandkosten hinzugerechnet. Wenn Sie eine Bearbeitungsgebühr einschließen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

    • Wählen Sie unter Bearbeitungsgebühr berechnen die Methode aus, die Sie zur Berechnung der Bearbeitungsgebühren verwenden möchten:

      • Fest
      • Prozentsatz
    • Wählen Sie unter Bearbeitungsgebühren aus, wie die Bearbeitungsgebühren angewendet werden sollen:

      • Pro Bestellung
      • Pro Paket
    • Geben Sie unter Bearbeitungsgebühr den Betrag ein, der auf der Grundlage der von Ihnen gewählten Berechnungsmethode berechnet werden soll.

      Wenn die Gebühr beispielsweise auf einem Festbetrag basiert, geben Sie den Betrag als Dezimalzahl ein, z. B. 4.90. Wenn die Bearbeitungsgebühr jedoch auf einem Prozentsatz der Bestellung basiert, geben Sie den Betrag als Prozentsatz ein. Wenn Sie zum Beispiel sechs Prozent der Bestellung berechnen, geben Sie den Wert als .06 ein.

    • Damit das Gesamtgewicht der Bestellung aufgeteilt werden kann, um eine genaue Berechnung der Versandkosten zu gewährleisten, setzen Sie Bestellgewicht aufteilen auf Ja.

    • Setzen Sie die Gewichtseinheit des Pakets auf einen der folgenden Werte:

      • Pfund
      • Kilogramm
    • Setzen Sie die Größe eines typischen Pakets auf einen der folgenden Werte:

      • Normal
      • Spezifisch

      Wenn Sie Spezifisch wählen, geben Sie die Höhe, Tiefe und Breite des Pakets in Zentimetern an.

    DHL-Paketeinstellungen

Schritt 3: Zulässige Zustellmethoden angeben

  1. Wählen Sie unter Zugelassene Methoden jede Methode aus, die für Kunden verfügbar sein soll.

    Um mehrere Methoden auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste (PC) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt und klicken Sie auf jede Option.

    Um die korrekte Liste der Versandmethoden anzuzeigen, müssen Sie zunächst das Herkunftsland angeben.

  2. Geben Sie unter Bereitschaftszeit die Anzahl der Stunden ein, die ein Paket nach dem Absenden der Bestellung versandfertig ist.

  3. Bearbeiten Sie die Angezeigte Fehlermeldung nach Bedarf.

    Diese Meldung wird angezeigt, wenn eine ausgewählte Methode nicht verfügbar ist.

  4. Wenn Sie die Option Kostenloser Versand über DHL anbieten möchten, stellen Sie die kostenlosen Versandoptionen ein.

    • Wählen Sie unter Kostenlose Methode die Methode aus, die Sie für den kostenlosen Versand verwenden möchten.

    • Legen Sie den Gratisversand-Schwellenwert fest:

      Aktivieren Sie Wenn Sie kostenlosen Versand mit Mindestbestellung anbieten, geben Sie den Mindestbestellwert für kostenlosen Versand ein.
      Deaktivieren Wendet den kostenlosen DHL-Versand nicht auf Bestellungen an.

      Diese Option ähnelt der Standardmethode für kostenlosen Versand, wird jedoch im Abschnitt DHL angezeigt, damit Kunden wissen, welche Methode für ihre Bestellung verwendet wird.

    • Geben Sie unter Schwellenwert für kostenlosen Versand den Mindestbetrag ein, ab dem eine Bestellung für den kostenlosen Versand in Frage kommt.

      (/de/jajuma-shop/magento-2-handbuch/configuration/sales/delivery-methods.html) _[DHL Erlaubte Methoden] _

Schritt 4: Geben Sie die zutreffenden Länder an

  1. Stellen Sie Versand an zutreffende Länder auf eines der folgenden Länder ein:

    • Alle zulässigen Länder
    • Bestimmte Länder

    Wenn Sie in bestimmte Länder versenden, wählen Sie jedes Land aus der Liste Versand in bestimmte Länder aus.

  2. Legen Sie Methode anzeigen, wenn nicht zutreffend fest:

    Ja Zeigt DHL als Versandmethode beim Checkout an, auch wenn sie nicht auf die Bestellung zutrifft.
    Nein Zeigt DHL als Versandart während der Kaufabwicklung nur an, wenn es auf die Bestellung zutrifft.
  3. Um eine Protokolldatei mit den Details von DHL-Sendungen aus Ihrem Shop zu erstellen, setzen Sie Debug auf Ja.

  4. Geben Sie bei Bestellung sortieren eine Nummer ein, um die Reihenfolge festzulegen, in der DHL bei der Auflistung mit anderen Versandmethoden während der Kaufabwicklung erscheint.

    0 = die erste, 1 = die zweite, 2 = die dritte und so weiter.

  5. Klicken Sie auf Save Config.

    DHL Anwendbare Länder