Cron (Geplante Tasks)

Adobe Commerce und Magento Open Source führen einige Vorgänge zeitgesteuert aus, indem sie in regelmäßigen Abständen ein Skript ausführen. Sie können die Ausführung und Planung von Commerce-Cron-Jobs von der Verwaltung aus steuern. Zu den Speicheroperationen, die nach einem Cron-Zeitplan ausgeführt werden, gehören:

Darüber hinaus können Sie die folgenden Funktionen so konfigurieren, dass sie nach einem Cron-Zeitplan ausgeführt werden:

  • Aktualisierungen und Neuindizierung des Bestellungssystemgitters
  • Lebenszeit ausstehender Zahlungen

Stellen Sie sicher, dass die Basis-URLs für den Shop korrekt eingestellt sind, damit die URLs, die während der Cron-Operationen generiert werden, korrekt sind. Siehe Cron-Jobs einrichten im Commerce Developer Guide.

Cron konfigurieren

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Erweitern Sie im linken Bereich Erweitert und wählen Sie System.

  3. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt Cron.

    Erweiterte Konfiguration - Cron-Aufgaben Cron (Geplante Tasks)

  4. Nehmen Sie die folgenden Einstellungen für die Gruppen Index und Standard vor.

    Die Einstellungen sind in beiden Abschnitten identisch.

    Zeitpläne generieren alle Legt fest, wie oft der Zeitplan erstellt wird (in Minuten). Die Zeitpläne werden in der Datenbank gespeichert.
    Planen im Voraus für Legt fest, wie weit im Voraus Cron-Jobs geplant werden (in Minuten). Zum Beispiel, wenn diese Einstellung auf 10 gesetzt ist und der Cron läuft, werden Cron-Jobs für die nächsten 10 Minuten geplant.
    Missed if not Run Within Legt die Zeit (in Minuten) fest, nach der der Cron-Job nicht ausgeführt werden kann, wenn er nach seiner geplanten Zeit nicht ausgeführt wird, und sein Status wird auf Missed gesetzt.
    History Cleanup Every Legt die Zeit (in Minuten) fest, zu der die Historie der beendeten Aufgaben aus der Datenbank gelöscht wird.
    Erfolgsgeschichte Lebenszeit Legt die Zeit (in Minuten) fest, für die die Historie von Cron-Jobs mit dem Status Erfolgreich in der Datenbank verbleibt.
    Failure History Lifetime Definiert die Zeit (in Minuten), für die die Historie von Cron-Jobs mit dem Status Error in der Datenbank verbleibt.
    Separaten Prozess verwenden Legt fest, ob alle Cron-Jobs der Gruppe in einem separaten Systemprozess ausgeführt werden sollen. Optionen: Ja / Nein

    Erweiterte Konfiguration - Cron-Gruppenindex Cron-Gruppenindex

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Config.