Import von Bündelprodukten

Ein Bundle-Produkt präsentiert eine Auswahl von Artikeln und ermöglicht es den Kunden, die gewünschten Artikel auszuwählen. Alle Artikel, die ein Bundle bilden, sind bereits im Katalog vorhanden, entweder als Einfache Produkte oder als Virtuelle Produkte. Bündelprodukte werden in der Regel in der Verwaltung erstellt und aktualisiert. Sie können jedoch auch Daten importieren, um ein neues Bundle-Produkt zu erstellen, oder Sie können bestehende Bundle-Produkte exportieren, die Daten bearbeiten und sie wieder in den Katalog importieren. Das Sprite Yoga Companion Kit ist ein Bundle-Produkt in den Beispieldaten, die in den folgenden Beispielen verwendet werden.

Bundle-Produkt

Ändern Sie die Reihenfolge der Bündelprodukte

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Reihenfolge der Artikel in einem Bündelprodukt zu ändern.

Methode 1: Ziehen und Ablegen

Bei der Arbeit mit einem [Bundle]-Produkt(/de/jajuma-shop/magento-2-handbuch/catalog/product-create-bundle.html) in der Verwaltung können Sie Artikel und Abschnitte per Drag && Drop an die gewünschte Position ziehen.

Bundle Items

Methode 2: Bearbeiten Sie die Produktdaten

Der beste Weg, um zu verstehen, wie ein Bündelprodukt strukturiert ist, besteht darin, das Produkt zu exportieren und die Daten in einer Tabellenkalkulation zu untersuchen. Sie können die Reihenfolge der Bundle-Positionen ändern, indem Sie das Produkt exportieren und einen Positionsparameter zu den Daten für jede Position hinzufügen. Die Positionsdaten befinden sich in der Spalte bundle_values des exportierten Produkts. Beim Öffnen in einer Tabellenkalkulation werden alle mit dem Produkt verbundenen Artikel in einer einzigen Zelle als lange Textfolge angezeigt. Die Spalte bundle_values enthält die folgenden Elemente für jeden Artikel:

  • Name des Artikelabschnitts
  • Eingabekontrolle
  • Kennzeichen für erforderliche Artikel
  • SKU
  • Farbe
  • Preis
  • Kennzeichen für Standardoptionen
  • Standardmenge
  • Preis-Typ
  • Indikator für bearbeitbare Menge

Schritt 1: Exportieren des Bündelprodukts

In diesem Schritt wird das Sprite Yoga Companion Kit als (CSV) Datei exportiert. Sie können jedes andere Bundle-Produkt verwenden, das Sie in Ihrem Katalog haben.

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu System > Datenübertragung > Exportieren.

  2. Stellen Sie unter Exporteinstellungen den Entitätstyp auf Produkte ein.

  3. Blättern Sie in der Liste der Produktattribute nach unten zu SKU und geben Sie die SKU des Bundle-Produkts ein, das Sie exportieren möchten.

    Für das Produkt in diesem Beispiel lautet die SKU 24-WG080.

  4. Blättern Sie bis zum Ende des Abschnitts und klicken Sie auf Weiter.

  5. Klicken Sie in der Spalte Aktion des Rasters Dateiname auf Auswählen und wählen Sie Download.

    Die Datei wird an dem von Ihrem Browser verwendeten Download-Speicherort angezeigt.

Schritt 2: Bearbeiten der Daten

  1. Öffnen Sie die heruntergeladene CSV-Datei in einer Tabellenkalkulation.

  2. Scrollen Sie ganz nach rechts, bis Sie die Spalte bundle_values sehen können.

    In den Daten von bundle_values ist jedes Element durch ein Komma getrennt, und jedes Bundle-Element ist durch einen vertikalen Balken vom nächsten getrennt. (Das letzte Element endet nicht mit einem vertikalen Balken.) Ihre exportierten Bundle-Daten sollten ähnlich wie das folgende Beispiel aussehen:

    Bündelwerte

  3. Um die Bearbeitung zu erleichtern, können Sie die Daten von bundle_values kopieren und in einen Texteditor einfügen. Fügen Sie dann nach jedem Element einen Zeilenumbruch ein, damit jedes Element in einer eigenen Zeile steht.

  4. Nachdem Sie die Daten bearbeitet haben, entfernen Sie vorsichtig die Zeilenumbrüche und fügen die bearbeiteten Daten wieder in die Spalte bundle_values ein.

    In der folgenden Abbildung wird ein position=[number] Parameter zu jedem Yogagurt hinzugefügt, um die Reihenfolge der Artikel in der Ladenliste zu ändern.

    Parameter Position

  5. Nachdem Sie die Daten bearbeitet haben, speichern Sie die CSV-Datei.

Schritt 3: Importieren Sie das aktualisierte Produkt

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf System > Datenübertragung > Importieren.

  2. Legen Sie unter Import-Einstellungen den Entitätstyp auf Produkte fest.

  3. Setzen Sie Importverhalten auf Ersetzen.

    Mit dieser Option werden die bisherigen Daten für Ihr Bundle-Produkt überschrieben, anstatt Ihre Änderungen als zusätzliche Elemente hinzuzufügen.

  4. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt Zu importierende Datei und klicken Sie auf Datei auswählen.

  5. Wählen Sie die CSV-Datei, die Sie bearbeitet haben.

  6. Klicken Sie auf Daten prüfen und warten Sie einige Augenblicke, bis die Daten geprüft sind.

  7. Wenn die Datei gültig ist, klicken Sie auf Importieren.

  8. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, gehen Sie zu System > Tools > Cache-Verwaltung und klicken Sie auf Cache-Speicher leeren.

    Dadurch wird sichergestellt, dass das aktualisierte Produkt sofort im Frontend verfügbar ist.