Steuerklassen

Steuerklassen können Kunden, Produkten und dem Versand zugewiesen werden. Magento analysiert den Warenkorb eines jeden Kunden und berechnet die entsprechende Steuer entsprechend der Klasse des Kunden, der Klasse der Produkte im Warenkorb und der Region (wie durch die Lieferadresse des Kunden, die Rechnungsadresse oder den Versandursprung bestimmt). Neue Steuerklassen können erstellt werden, wenn eine Steuerregel definiert wird.

  • Kunde - Sie können so viele Kundensteuerklassen erstellen, wie Sie benötigen, und sie Kundengruppen zuordnen. In einigen Ländern werden beispielsweise Großhandelstransaktionen nicht besteuert, Einzelhandelstransaktionen jedoch schon. Sie können Mitglieder der Kundengruppe Großhandel mit der Steuerklasse Großhandel verknüpfen.

  • Produkt - Produktklassen werden in Berechnungen verwendet, um den richtigen Steuersatz im Warenkorb zu ermitteln. Wenn Sie ein Produkt erstellen, wird es einer bestimmten Steuerklasse zugewiesen. Zum Beispiel können Lebensmittel nicht oder mit einem anderen Steuersatz besteuert werden.

  • Versand - Wenn Ihr Shop eine zusätzliche Steuer auf den Versand erhebt, sollten Sie eine bestimmte Produktsteuerklasse für den Versand festlegen. Geben Sie diese dann in der Konfiguration als die für den Versand verwendete Steuerklasse an