Importrichtlinien

Neue Entitäten

  • Entitäten werden mit den in der CSV-Datei angegebenen Attributwerten hinzugefügt.
  • Wenn es keinen Wert oder einen ungültigen Wert für ein erforderliches Attribut gibt, für das kein Standardwert festgelegt wurde, kann die Entität (die entsprechende(n) Zeile(n)) nicht importiert werden.
  • Wenn es keinen Wert oder einen ungültigen Wert für ein erforderliches Attribut mit gesetztem Standardwert gibt, wird die Entität (die entsprechende(n) Zeile(n)) importiert, und der Standardwert wird für das Attribut gesetzt.
  • Wenn die komplexen Daten nicht gültig sind, kann die Entität (die entsprechende(n) Zeile(n)) nicht importiert werden.

Vorhandene Entitäten

  • Bei Attributen, die keine komplexen Daten sind, ersetzen die Werte aus der Importdatei, einschließlich der leeren Werte für die nicht erforderlichen Attribute, die vorhandenen Werte.
  • Wenn für ein erforderliches Attribut kein Wert oder ein ungültiger Wert vorhanden ist, wird der vorhandene Wert nicht ersetzt.
  • Wenn die komplexen Daten für die Entität ungültig sind, kann die Entität (die entsprechende(n) Zeile(n)) nicht importiert werden, außer wenn im Dropdown-Menü Importverhalten die Option Entitäten löschen ausgewählt wurde.

Komplexe Daten

Wenn ein Attribut, das in der Importdatei angegeben ist, bereits existiert und sein Wert aus einem definierten Satz von Werten abgeleitet ist, gilt Folgendes:

  • Wenn der Wert noch nicht in der definierten Wertemenge enthalten ist, kann die Zeile importiert werden, und es wird ein Standardwert für das Attribut gesetzt, sofern dieser definiert ist.
  • Wenn der Wert bereits in der definierten Menge enthalten ist, kann die entsprechende Zeile nicht importiert werden.
  • Ist ein Attributname in der Importdatei angegeben, aber noch nicht im System definiert, wird er nicht angelegt, und seine Werte werden nicht importiert.

Ungültige Dateien

  • Eine Datei kann nicht importiert werden, wenn alle Zeilen ungültig sind.
  • In der Importdatei ist ein nicht vorhandener Dienstdaten- oder komplexer Datenname angegeben, z. B. eine Spalte mit einerÜberschrift _<non-existing name>. </non-existing>