Mehrwertsteuer (VAT)

In einigen Ländern wird auf Waren und Dienstleistungen eine Mehrwertsteuer (MwSt.) erhoben. Je nachdem, auf welcher Stufe Sie sich als Händler in der Herstellung oder im Vertrieb der Produkte, Materialien oder Dienstleistungen befinden, die Sie an Ihre Kunden verkaufen, kann es unterschiedliche Mehrwertsteuersätze geben. In manchen Fällen müssen Sie für die Steuerberechnung in Ihrem Geschäft mehr als einen Mehrwertsteuersatz verwenden.

Magento kann so konfiguriert werden, dass eine Mehrwertsteuer berechnet wird, wenn sowohl der Händler als auch der Kunde in demselben EU-Land ansässig sind. Es wird keine Mehrwertsteuer berechnet, wenn der Händler und der Kunde in verschiedenen EU-Ländern ansässig sind.

Beim Verkauf von herunterladbaren Produkten oder digitalen Gütern richtet sich der Mehrwertsteuersatz jedoch nach dem Versandort und nicht nach dem Standort des Händlers. Siehe EU-Lieferort für digitale Waren.

Magento verwendet die folgenden Mehrwertsteuerfelder und Konfigurationseinstellungen, um verschiedene Szenarien zu berücksichtigen:

Händlerinformationen

Stores > Konfiguration > Allgemein > Allgemein > Store Information

Umsatzsteuernummer Die Mehrwertsteuernummer, die dem Händler zugewiesen ist.
Umsatzsteuernummer validieren MwSt.-Validierung bestätigt, dass die MwSt.-Nummer mit dem entsprechenden Datensatz in der Datenbank der Europäischen Kommission übereinstimmt.

Kundeninformationen

Kunden > Alle Kunden > Bearbeiten

Kontoinformationen

Steuer-/Mehrwertsteuernummer Falls zutreffend, die Steuernummer oder Mehrwertsteuernummer, die dem Kunden zugewiesen ist.

Anschriften

MwSt.-Nummer Falls zutreffend, die Mehrwertsteuernummer, die mit einer bestimmten Rechnungs- oder Lieferadresse des Kunden verbunden ist. Für den Verkauf von digitalen Gütern innerhalb der EU richtet sich die Höhe der Mehrwertsteuer nach dem Versandziel.

Konfigurieren > Kunden > Kundenkonfiguration > Neues Konto erstellen Optionen

Mehrwertsteuernummer im Frontend anzeigen Legt fest, ob das Feld für die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Kunden in das Adressbuch aufgenommen wird, das im Kundenkonto verfügbar ist.
Standardwert für Automatische Gruppenänderungen anhand der Umsatzsteuer-ID deaktivieren Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist ein interner Bezeichner für die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Kunden, wenn sie bei der Umsatzsteuer-Überprüfung verwendet wird. Während der VAT Validation bestätigt Magento, dass die Nummer mit der Datenbank der Europäischen Kommission übereinstimmt. Kunden können auf der Grundlage der Validierungsergebnisse automatisch einer der vier Standard-Kundengruppen zugewiesen werden