FPT konfigurieren

Die feste Produktsteuer Eingabetyp erstellt einen Abschnitt mit Feldern zur Verwaltung der Steuer für jede Region.

Die folgenden Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie eine feste Produktsteuer für Ihren Shop einrichten können, am Beispiel der “Ökosteuer”. Nachdem Sie den Geltungsbereich für die Steuer und die Länder und Staaten, in denen die Steuer gilt, festgelegt haben, können sich die Eingabefelder je nach den von Ihnen gewählten Optionen entsprechend den lokalen Anforderungen ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Attributen.

Schritt 1: Aktivieren der festen Produktsteuer

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Erweitern Sie in der linken Leiste Verkauf und wählen Sie Steuern.

  3. Erweitern Sie den Abschnitt Fixe Produktsteuern.

  4. Setzen Sie FPT aktivieren auf Ja.

  5. Um festzulegen, wie feste Produktsteuern in Filialpreisen verwendet werden, wählen Sie die FPT-Einstellung für jede der folgenden Preisanzeigepositionen:

    • Preise in Produktlisten anzeigen
    • Preise auf der Produktansichtsseite anzeigen
    • Preise in Verkaufsmodulen anzeigen
    • Preise in E-Mails anzeigen

    Optionen (für alle gleich):

    • Nur FPT enthalten
    • Einschließlich FPT und FPT-Beschreibung
    • Ohne FPT. Einschließlich FPT-Beschreibung und Endpreis
    • Ohne FPT
  6. Stellen Sie bei Bedarf Steuer auf FPT anwenden ein.

  7. Stellen Sie FPT in Zwischensumme einbeziehen nach Bedarf ein.

    Fixed Product Taxes

  8. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Config.

Schritt 2: Erstellen eines FPT-Attributs

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin zu Stores > Attribute > Produkt.

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Neues Attribut hinzufügen und gehen Sie wie folgt vor:

    • Geben Sie eine Standardbezeichnung ein, um das Attribut zu identifizieren.

    • Setzen Sie Katalogeingabe für den Shop-Betreiber auf Feste Produktsteuer.

    Attribut-Eigenschaften

  3. Erweitern Sie den Abschnitt Erweiterte Attributeigenschaften und legen Sie die Eigenschaftsoptionen fest:

    Attribut-Code Geben Sie einen eindeutigen Bezeichner in Kleinbuchstaben, ohne Leerzeichen oder Sonderzeichen ein. Die maximale Länge beträgt 30 Zeichen. Sie können das Feld leer lassen und den Text aus dem Feld Standardbezeichnung übernehmen.
    Zu Spaltenoptionen hinzufügen Wenn Sie möchten, dass das FPT-Feld im Inventar Gitter erscheint, setzen Sie es auf Ja.
    Verwendung in Filteroptionen Wenn Sie in der Lage sein wollen,(/de/jajuma-shop/magento-2-handbuch/stores/admin-workspace.html) Produkte in der Tabelle nach dem Wert des FPT-Feldes zu [filtern], setzen Sie diese Option auf Ja.

    Erweiterte Attributeigenschaften

  4. (Optional) Wählen Sie im linken Bereich Beschriftungen verwalten und geben Sie eine Beschriftung ein, die anstelle der Standardbeschriftung für jede Speicheransicht verwendet werden soll.

    Etiketten verwalten

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Attribut speichern.

  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, aktualisieren Sie den Cache.

Schritt 3: Hinzufügen des FPT-Attributs zu einer Attributgruppe

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf Speicher > Attribute > Attributsatz.

  2. Klicken Sie in der Liste auf den Attributsatz, um den Datensatz im Bearbeitungsmodus zu öffnen.

  3. Ziehen Sie das FPT-Attribut aus der Liste der Nicht zugeordneten Attribute auf der rechten Seite in die Liste Gruppen in der mittleren Spalte.

    Jeder Gruppenordner entspricht einem Abschnitt der Produktinformation. Sie können das Attribut dort platzieren, wo es erscheinen soll, wenn das Produkt im Bearbeitungsmodus geöffnet ist.

    Attributsatz bearbeiten

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

  5. Wiederholen Sie diesen Schritt für jeden Attributsatz, der eine feste Produktsteuer enthalten muss.

Schritt 4: FPT auf bestimmte Produkte anwenden

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Katalog > Produkte.

  2. Öffnen Sie das Produkt, das eine feste Produktsteuer benötigt, im Bearbeitungsmodus.

  3. Suchen Sie den Abschnitt FPT der Felder, die Sie dem Attributsatz hinzugefügt haben, und klicken Sie auf Steuer hinzufügen.

  4. Geben Sie die anwendbare Steuer für das Produkt an:

    Feste Produktsteuer für Belgien

    • Wenn Ihre Magento-Installation mehrere Websites hat, wählen Sie die entsprechende Website und die Basiswährung. In diesem Beispiel ist das Feld standardmäßig auf Alle Websites [USD] eingestellt.

    • Setzen Sie Land/Bundesland auf die Region, in der die feste Produktsteuer gilt.

    • Geben Sie für Steuer die feste Produktsteuer als Dezimalbetrag ein.

  5. Um weitere feste Produktsteuern hinzuzufügen, klicken Sie auf Steuer hinzufügen und wiederholen Sie den Vorgang.

  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern