Verwandte Produkt-Regel Priorität

Zu einem bestimmten Zeitpunkt kann es eine Reihe von aktiven Regeln geben, die ausgelöst werden können, um verwandte Produkte, Up-Sells und Cross-Sells anzuzeigen. Die Priorität der einzelnen Regeln bestimmt die Reihenfolge, in der die Produkte auf der Seite angezeigt werden. Der Wert kann auf eine beliebige ganze Zahl eingestellt werden, wobei 1 die höchste Priorität hat.

Die Anzahl der Produkt-IDs, die in eine Produktbeziehungsregel aufgenommen werden können, wird durch den Wert Result Limit bestimmt, der maximal zwanzig beträgt. Der Wert Result Limit wird in Kombination mit dem Wert Configurable Maximum für die spezifische regelbasierte Produktwerbung zum Real Limit und bestimmt die tatsächliche Anzahl der passenden Produkte, die in der Liste erscheinen können.

1
[Ergebnislimit] + [Konfigurierbares Maximum] = [Tatsächliches Limit]

Angenommen, Sie haben drei Regeln mit einer Priorität von 1, 2 und 3.

  • Für Regel 1 werden zwei übereinstimmende Produkte zurückgegeben, für Regel 2 sechs übereinstimmende Produkte und für Regel 3 zwanzig übereinstimmende Produkte.
  • In der Konfiguration ist die maximale Anzahl von Produkten für die Liste der verwandten Produkte auf 6 festgelegt.
Regeln Priorität Passende Produkte
Regel 1 1 2
Regel 2 2 6
Regel 3 3 20

Wenn die erste Regel mehr übereinstimmende Produkte liefert, als die konfigurierbare Höchstgrenze erlaubt, aber weniger als die echte Grenze, werden die übereinstimmenden Produkte der anderen vorhandenen Regeln verwendet (in der Reihenfolge ihrer Priorität), bis die echte Grenze erreicht ist.

Nach Priorität können die von Regel 1 zurückgegebenen passenden Produkte zuerst verwendet werden, um alle 26 verfügbaren Plätze zu füllen. Da Regel 1 nur zwei passende Produkte zurückgegeben hat, ist noch Platz für 24 weitere. Regel 2 hat die nächsthöhere Priorität und liefert sechs weitere passende Produkte. Es sind nun noch 18 freie Plätze zu besetzen. Regel 3 hat die nächste Prioritätsstufe und liefert genügend passende Produkte, um die verbleibenden 18 Plätze zu füllen. Wenn alle verfügbaren Slots gefüllt sind, werden die Produkte je nach eingestelltem Rotationsmodus innerhalb jeder Priorität gemischt oder nach ID geordnet und dann auf die konfigurierbare Höchstgrenze reduziert. In diesem Fall erscheinen die verbleibenden sechs Produkte in dem Store.

Ausgewählte Produkte werden unabhängig vom Rotationsmodus immer vor den regelbasierten Produkten angezeigt.