Adobe Commerce only. Learn more.

E-Mail-Erinnerungen konfigurieren

E-Mail-Erinnerungsregeln können in regelmäßigen Abständen pro Minute, Stunde oder Tag gesendet werden. Die Konfiguration legt fest, wie viele E-Mails in einem Stapel versendet werden, und die Identität des Geschäfts, die als Absender der Nachricht erscheint.

E-Mail-Erinnerungen konfigurieren

  1. Gehen Sie in der Seitenleiste Admin zu Stores > Einstellungen > Konfiguration.

  2. Erweitern Sie im linken Bereich Kunden und wählen Sie Werbeaktionen.

  3. Erweitern Sie Erweiterungsselektor den Abschnitt Automatisierte E-Mail-Erinnerungsregeln. Gehen Sie dann wie folgt vor:

    Kundenkonfiguration - Regeln für automatische E-Mail-Erinnerungen Automatisierte E-Mail-Erinnerungsregeln

    • Setzen Sie Erinnerungs-E-Mails aktivieren auf Ja.

    • Um festzulegen, wie oft Magento nach neuen Kunden sucht, die sich für automatische E-Mail-Erinnerungen qualifizieren, setzen Sie Häufigkeit auf einen der folgenden Werte:

      • Minutenintervalle
      • Stündlich
      • Täglich
    • Stellen Sie das entsprechende Intervall auf der Grundlage der Frequenzeinstellung ein.

    • Stellen Sie Startzeit auf die Stunde, Minute und Sekunde ein, zu der die E-Mail gesendet wird, basierend auf einer 24-Stunden-Uhr.

    • Um die Anzahl der E-Mails zu begrenzen, die in einem Stapel versendet werden können, geben Sie die Anzahl in das Feld Maximale E-Mails pro Lauf ein.

    • Um wiederholte Fehlversuche beim Versenden von E-Mails zu vermeiden, geben Sie die maximale Anzahl der Versuche in das Feld Schwellenwert für fehlgeschlagenen E-Mail-Versand ein.

    • Setzen Sie Absender der Erinnerungs-E-Mail auf den Storekontakt, der als Absender der Erinnerungs-E-Mail erscheint.

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Save Config.