Google Content Experiments

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie einen A/B-Test von Produkten, Kategorien oder Inhaltsseiten mit Google Analytics Content Experiments einrichten. Wir empfehlen Ihnen, zwei Browser-Tabs offen zu halten, während Sie die Anleitung durcharbeiten, da Sie zwischen Commerce Admin und Ihrem Google Analytics-Konto hin- und herspringen müssen.

Google Content Experiments ist veraltet und wird in Zukunft durch Google Optimize ersetzt werden.

Schritt 1. Aktivieren Sie Inhaltsexperimente (Commerce)

  1. Loggen Sie sich in den Admin-Bereich Ihrer Commerce-Installation ein.

  2. Folgen Sie den Anweisungen, um Google Analytics mit Content Experiments in der Commerce-Konfiguration zu aktivieren.

    Vertriebskonfiguration - Google Analytics Inhaltsexperimente aktivieren

Schritt 2. Einrichten der Variationen (Commerce)

Erstellen Sie mehrere Variationen desselben Produkts, derselben Kategorie oder derselben Seite.

Sie können bis zu zehn Variationen von jeder Entität erstellen, die Sie testen möchten. Verwenden Sie für Produkte Speichern && Duplizieren, um Zeit zu sparen.

Schritt 3. Das Experiment einrichten (Google)

Sie müssen über die entsprechenden Berechtigungen für das Google-Konto verfügen, um ein Experiment zu erstellen.

  1. Öffnen Sie eine weitere Browser-Registerkarte und melden Sie sich bei Ihrem Google Analytics-Konto an. Navigieren Sie bei Bedarf zu Konto und Eigenschaft.

  2. Wählen Sie in der Seitenleiste auf der linken Seite Admin. Führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

    Methode 1: Wählen Sie eine bestehende Ansicht

    Klicken Sie in der Kopfzeile der Spalte Ansicht auf den Pfeil nach unten, und wählen Sie die Ansicht aus, die die Daten für das Experiment liefern soll.

    *Methode 2:** Erstellen Sie eine neue Berichtsansicht

    • Klicken Sie in der Kopfzeile der Spalte Ansicht auf Ansicht erstellen. Gehen Sie dann wie folgt vor:

      • Bestimmen Sie den Experimentierort als “Website” oder “Mobile App”.

      • Geben Sie einen beschreibenden Name der Berichtsansicht ein.

      • Geben Sie die Berichtszeitzone an.

    • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Ansicht erstellen. Klicken Sie dann auf den Zurück-Pfeil, um zur vorherigen Seite zurückzukehren.

      Google Analytics - Berichterstattung über Inhaltsexperimente Neue Berichtsansicht

  3. Wählen Sie im linken Bereich unter Berichte die Option Verhalten > Experimente.

  4. Klicken Sie auf Experiment erstellen. Gehen Sie dann wie folgt vor:

    • Geben Sie den Prozentsatz des Datenverkehrs an, der umgeleitet werden soll.

    • Geben Sie die Originalseiten-URL und die URLs der einzelnen Seitenvariationen an, die Sie testen möchten.

    • Vervollständigen Sie die anderen Optionen. Wenn Sie Hilfe benötigen, sehen Sie unter Experimente konfigurieren und ändern nach.

  5. Wenn das Experiment eingerichtet ist, klicken Sie auf Manuelles Einfügen des Codes. Kopieren Sie dann das Codefragment.

Schritt 4. Codefragment einfügen (Commerce)

  1. Kehren Sie zum Admin-Bereich Ihrer Commerce-Installation zurück und öffnen Sie die Originalversion des Produkts, der Kategorie oder der Seite im Bearbeitungsmodus.

  2. Erweitern Sie den Abschnitt Optimierung anzeigen für das Produkt, die Kategorie oder die Seite.

  3. Fügen Sie das Code-Snippet, das Sie aus Google Analytics kopiert haben, in das Textfeld Experimentiercode ein.

    Fügen Sie den Codeausschnitt nicht in eine der Variationen ein.

    Optimierung der Produktansicht Produktansicht-Optimierung

  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Schritt 5: Überprüfen und starten Sie das Experiment (Google)

  1. Kehren Sie zu Ihrem Google Analytics-Konto zurück.

  2. Überprüfen Sie die Einstellungen des Experiments.

  3. Wenn Sie bereit sind zu beginnen, klicken Sie auf Experiment starten. Andernfalls klicken Sie auf Für später speichern.