Hinzufügen oder Überprüfen des Amazon API-Schlüssels

Beim Zugriff auf den Amazon-Vertriebskanal prüft und validiert Commerce automatisch den Amazon-API-Schlüssel, den Sie in Ihrer Shop-Konfiguration hinzugefügt haben. Wenn er validiert ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, Store Integration.

Wenn der Amazon-API-Schlüssel fehlt, ungültig oder abgelaufen ist, müssen Sie Ihren Schlüssel aktualisieren. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, einen API-Schlüssel abzurufen und diesen zu Ihrer Amazon-Vertriebskanal-Konfiguration hinzuzufügen.

Holen Sie sich den Amazon-API-Schlüssel und fügen Sie ihn nach Aufforderung hinzu

Der API-Schlüssel wird bei jedem Zugriff auf Ihren Amazon-Verkaufskanal überprüft.

  1. Loggen Sie sich in den Commerce Admin ein.

  2. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf Marketing > Kanäle > Amazon-Vertriebskanal.

    Wenn Sie zum ersten Mal auf den Amazon-Vertriebskanal zugreifen oder wenn Sie Ihren API-Schlüssel aktualisieren müssen, wird ein Modal angezeigt, das Sie durch den Prozess führt.

    Amazon-API-Schlüssel abrufen und hinzufügen

  3. Klicken Sie auf Anmelden, um auf Ihr Commerce-Webkonto zuzugreifen.

    Die Seite Commerce Accounts wird in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

    • Wenn Sie bei Ihrem Commerce-Konto angemeldet sind, wird der Abschnitt API-Portal der Seite Mein Konto automatisch angezeigt.

    • Wenn Sie nicht angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für das Commerce-Konto einzugeben, bevor die Registerkarte API-Portal angezeigt wird.

    • Wenn Sie ein Konto erstellen müssen, besuchen Sie die Commerce-Kontoseite und registrieren Sie sich. Dieses Konto sollte zu Ihrem Unternehmen oder Ihrer Firma gehören.

  4. Bei Bedarf können Sie API-Schlüssel auf der Registerkarte API-Portal in Ihrem Commerce-Konto anzeigen und generieren.

    Wenn Sie einen neuen API-Schlüssel erstellen müssen, geben Sie eine Beschreibung wie Amazon Sales Channel ein und klicken Sie auf Neu hinzufügen. Der neue Schlüssel wird generiert und mit dem von Ihnen eingegebenen Namen angezeigt. Klicken Sie auf Kopieren, um den neuen Schlüssel zu kopieren.

    Erzeugen oder Kopieren eines API-Schlüssels

  5. Mit dem neu generierten oder kopierten Schlüssel kehren Sie zur Registerkarte Amazon Sales Channel im Browser zurück.

  6. Klicken Sie auf der Seite Welcome to Amazon Sales Channel auf Schlüssel hinzufügen.

    Der Browser verlässt den Amazon Sales Channel und eine Shop-Konfigurationsseite öffnet die Seite Api Keys im Commerce Admin unter Stores > Einstellungen > Konfiguration > Dienste > Magento-Dienste.

  7. Fügen Sie den kopierten Schlüssel für Production Api Key ein.

  8. Klicken Sie auf Save Config. Sie können nun zum Amazon Sales Channel zurückkehren.

    Hinzufügen Ihres API-Schlüssels in die Konfiguration Ihres Shops

  9. Gehen Sie in der Seitenleiste von Admin auf Marketing > Kanäle > Amazon-Verkaufskanal.

    Der erneute Zugriff auf den Amazon-Vertriebskanal löst aus, dass Commerce Ihren API-Schlüssel verifiziert und validiert und Sie fortfahren können.

    Wenn Sie aufgefordert werden, den Schlüssel erneut zu verifizieren, wiederholen Sie den Vorgang Hinzufügen und Verifizieren.

Continue to Store Integration